DZ Bank senkt fairen Wert für UBS auf 8 Franken - 'Verkaufen'

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für UBS von 11 auf 8 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Im Vergleich mit dem direkten Konkurrenten Credit Suisse habe UBS seit Ausbruch der Corona-Pandemie mit 33 Prozent nur unterdurchschnittlich verloren, schrieb Analyst Markus Mischker in einer am Montag vorliegenden Studie. Den Bewertungsaufschlag halte er trotz guter Bilanzqualität und attraktiver Ausschüttungspolitik weiterhin für nicht gerechtfertigt. Grund dafür seien neben der hohen Unsicherheit aus der Krise auch ausstehende Rechtsrisiken und die hohe Kostenbasis./kro/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.03.2020 / 14:56 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.03.2020 / 15:00 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu UBS GROUP AG Aktie

  • 10,30 CHF
  • -1,85%
29.05.2020, 17:30, SIX Swiss Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu UBS GROUP AG

UBS GROUP AG auf übergewichten gestuft
kaufen
34
halten
11
verkaufen
5
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 10,70 €.
alle Analysen zu UBS GROUP AG
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf UBS GROUP AG (1.513)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "UBS GROUP AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten