Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

E.on-Aktie: Nie mehr über 10 Euro?

DER AKTIONÄR TV

Das gesamte Portfolio umfasst 43 Lizenzen und wurde von Analysten zuletzt mit 1,2 Milliarden Dollar bewertet – deutlich weniger als der tatsächliche Verkaufspreis. Die Nachricht vom geplanten Verkauf des norwegischen Explorations- und Produktionsgeschäfts kam an der Börse gut an – die Aktie ist am Mittwoch zwischenzeitlich an die DAX-Spitze gesprungen. Heute sieht das Szenario schon wieder ganz anders aus. Mehr erfahren Sie von Alfred Maydorn vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR.

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu EON Aktie

  • 8,92 EUR
  • -0,72%
24.09.2018, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

E.ON SE Aktie 10,48 USD-0,66%
DAX 12.350,82 Pkt.-0,64%

onvista Analyzer zu EON

EON auf übergewichten gestuft
kaufen
27
halten
8
verkaufen
0
77% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 11,50 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf EON (18.140)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "EON" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten