EDGE aus VAE erstes Unternehmen des Nahen Osten unter 25 führenden Militärunternehmen der Welt

BUSINESS WIRE

Ranglistendaten veröffentlicht von SIPRI, Spezialist für  Datenbanken für Rüstungsindustrie

Im ersten Jahr seines Bestehens wurde EDGE, die Hochtechnologiegruppe der VAE für Verteidigung und darüber hinaus, vom Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstitut (SIPRI), einem Think Tank, der sich unter anderem auf die Datenanalyse von Militärausgaben und Waffenhandel spezialisiert hat, unter die 25 besten Militärlieferanten der Welt eingestuft.

Da es das erste Mal ist, dass ein Unternehmen aus dem Nahen Osten zu den größten Originalausrüstungsherstellern (OEMs) im Verteidigungsbereich und Sicherheitsexporteuren gezählt wird, ist die Präsenz von EDGE ein bemerkenswertes Ranking für die VAE und die Region im weiteren Sinne. Weitere Unternehmen auf der Rangliste sind Lockheed Martin, Aviation Industry Corp of China (AVIC), BAE Systems, Thales, Almaz-Antey und Rolls Royce.

SIPRI berichtete, dass die Verkäufe von Waffen und militärischen Dienstleistungen durch die 25 größten Unternehmen 2019 insgesamt 361 Milliarden USD betrugen, wobei EDGE 1,3 Prozent dieser gesamten Waffenverkäufe ausmachte.

S.E. Faisal Al Bannai, CEO und geschäftsführender Direktor von EDGE, kommentierte die neu veröffentlichten Daten: „Da EDGE sein einjähriges Bestehen feiert, sind wir stolz darauf, das erste Unternehmen im Nahen Osten zu sein, das von SIPRI zu den 25 größten Militärunternehmen der Welt gezählt wird.“

Er fügte hinzu: „Fortschrittliche Technologien ermöglichen uns, im Zeitalter der hybriden Kriegsführung zu gedeihen, mutig, beweglich und zerstörerisch zu sein. Während wir die souveränen Fähigkeiten der VAE weiter ausbauen und Partnerschaften für Exportwachstum entwickeln, sind wir weiterhin gespannt, was die Zukunft bringen wird.“

Mit der Priorität, die fortschrittlichen technologischen Fähigkeiten des Landes umzuwandeln und es für ein sich entwickelndes digitales Zeitalter fit zu machen, wird sich die vorausschauende Strategie von EDGE weiterhin auf die Bewältigung nationaler Sicherheitsbedrohungen konzentrieren, die sich durch neue technologische Mittel anpassen, und die derzeitigen Fähigkeiten und die F&E der Industrie sowie die Entwicklung von Technologien für das Exportwachstum stärken.

EDGE bietet Fachwissen in fünf Kern-Clustern an: Plattformen und Systeme, Flugkörper und Waffen, Cyber-Verteidigung, Elektronische Kriegsführung und Aufklärung und Missionsunterstützung. EDGE wurde am 5. November 2019 gegründet.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201209006022/de/

Kevin Healy, +971589489431

kevin.healy@edgegroup.ae

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FTSE NASDAQ DUBAI UAE 20 Index

  • 3.399,13 AED
  • +0,92%
02.03.2021, 11:10, außerbörslich
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "FTSE NASDAQ DUBAI UAE 20 " fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten