Encavis kauft französischen Windpark für Fonds

dpa-AFX

NEUBIBERG/HAMBURG (dpa-AFX) - Der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis hat für einen seiner Fonds einen weiteren französischen Windpark gekauft. Encavis Asset Management habe den Windpark "Senonnes" mit einer Leistung von 11,5 Megawatt im Nordwesten Frankreichs erworben, wie die Vermögensverwaltungstochter des SDax -Konzerns am Montag in Neubiberg mitteilte. Die Anlagen würden in das Portfolio eines Spezialfonds Encavis eingebracht. Finanzielle Details wurden nicht genannt. Mit der Transaktion habe man das Fondsportfolio weiter regional diversifiziert, sagte Karsten Mieth, Vorstand der Encavis Asset Management./ssc/mis/men

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ENCAVIS AG Aktie

  • 14,50 EUR
  • -0,13%
18.09.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu ENCAVIS AG

ENCAVIS AG auf übergewichten gestuft
kaufen
10
halten
6
verkaufen
0
62% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 14,48 €.
alle Analysen zu ENCAVIS AG
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ENCAVIS AG (294)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten