Energieversorger Con Edison will eine stabile Dividende auszahlen

mydividends

Der amerikanische Energieversorger Con Edison, Inc. (ISIN: US2091151041, NYSE: ED) wird eine stabile Quartalsdividende in Höhe von 0,765 US-Dollar ausbezahlen. Die Auszahlung erfolgt am 15. Dezember 2020 (Record date: 18. November 2020). Auf das Jahr gerechnet werden 3,06 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 81,44 US-Dollar (Stand: 22. Oktober 2020) einer aktuellen Dividendenrendite von 3,76 Prozent.

Im Januar 2020 erfolgte eine Steigerung der vierteljährlichen Dividende um rund 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal (74 Cents). Es war die insgesamt 46. jährliche Dividendenerhöhung in Folge. Con Edison gehört damit zu den so genannten Dividendenaristokraten. Dies sind Firmen, die seit mindestens 25 Jahren in Folge ihre Ausschüttung jedes Jahr angehoben haben.

Con Edison wurde 1823 gegründet und ist als Energieversorger in New York City sowie in den Bundesstaaten New York, New Jersey und Pennsylvania tätig. Der Konzern ging 1824 an die Börse. Im zweiten Quartal 2020 (30. Juni 2020) wurde ein operativer Umsatz von 2,72 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,74 Mrd. US-Dollar) erwirtschaftet. Der Ertrag lag bei 202 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 179 Mio. US-Dollar).

Seit Jahresanfang 2020 liegt der Wert an der Wall Street aktuell mit 9,98 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 27,2 Mrd. US-Dollar (Stand: 22. Oktober 2020).

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu IT0003152417 Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,

onvista Analyzer zu IT0003152417

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "IT0003152417" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten