ESG in Zeiten von Corona: Mehr als ein grüner Trend

Solidvest by DJE Kapital AG
ESG in Zeiten von Corona: Mehr als ein grüner Trend

Nachhaltigkeit ist längst kein Trend mehr, sondern eine Notwendigkeit. Das hat zuletzt die Corona-Krise verdeutlicht. Für Unternehmen wie auch für die Kapitalmärkte und Anleger gilt das gleichermaßen. Doch wie können Unternehmen und auch Privatanleger ihr ESG-Engagement stärken?

Beim Stichwort ESG denken viele zunächst an Umweltschutz und Nachhaltigkeit in Bezug auf natürliche Ressourcen. Wer tiefer in die Materie einsteigt erkennt: Das ist nur die Spitze des Eisbergs. Denn ESG steht für Environment, Social and Governance (zu Deutsch: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) und beschreibt damit drei Kriterien für Nachhaltigkeit. Das „E“ beinhaltet demnach Themen wie Umweltgefährdung, Energieeffizienz oder Treibhausgasemissionen. Zum „S“ zählen Themen wie Diversity, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz oder auch gesellschaftliches Engagement. Das „G“ fasst Themen der nachhaltigen Unternehmensführung zusammen: beispielsweise Unternehmenswerte oder Steuerungs- und Kontrollprozesse.

Zum Beitrag


Sie erhalten als Neukunde exklusiv und zeitlich begrenzt ein Jahresabonnement des Capital Magazins oder Business Punk.

Jetzt Kunde werden und Abo sichern

 

Risikohinweise: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert IhrerKapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetztenKapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Website.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt:
Solidvest by DJE Kapital AG
Pullacher Straße 24
82049 Pullach
E-Mail:
info@solidvest.de
Telefon:
+49 (0) 89 790 453 700
Internet:
www.solidvest.de

Kurs zu ABO GROUP Aktie

  • 2,14 EUR
  • -3,60%
14.08.2020, 11:30, Euronext Brüssel

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 12.881,01 Pkt.-0,86%

onvista Analyzer zu ABO GROUP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.