EUR/JPY: Verkaufssignal schreitet voran

Boerse-Daily.de

In der letzten charttechnischen Besprechung zum Währungspaar EUR/JPY vom 28. Januar 2020: „EUR/JPY mit Trendwechsel“ wurde auf eine Komprimierung des Kursverlaufs in einem spitz zulaufenden und aufwärts gerichteten Keil hingewiesen. Derartige Konstrukte werden häufig gegen die Trendrichtung aufgelöst, Ende Januar war es dann so weit. Nach einem vorläufigen Tief bei 120,1675 JPY startete eine nicht unerwartete Pullback-Bewegung zurück auf das Ausbruchsniveau, seit einigen Tagen tendiert das Pärchen wieder klar abwärts und vollendet die im vorgegebenen zweite Korrekturwelle auf die vorausgegangenen Kursgewinne. Dabei bietet die aktuelle Konstellation weiterhin gute Handelsansätze und kann für ein sehr kurzfristiges Short-Investment durchaus herhalten.

Verkaufsargumente nehmen zu

Schwache Wirtschaftsdaten Europas und eine übergeordnet allgemeine Schwäche der europäischen Gemeinschaftswährung im Vergleich zu anderen Hauptwährungen lässt den Euro weiter korrigieren, im konkreten Fall EUR/JPY lassen sich weitere Ziele bei 119,2505 JPY ableiten. Darunter dürfte schließlich die Unterstützung bei 118,00 + X JPY zum Tragen kommen und womöglich erst an dieser Stelle zu einer Stabilisierung beitragen. Rechnerisch ist das, dass maximale Korrekturziel. Über das bekannte Open Emd Turbo Short Zertifikat WKN VE6B1L können Investoren aus dem Stand weiterhin an einem stärkeren Yen partizipieren und dabei eine Rendite von weiteren 92 Prozent erzielen. Bestehende Short-Positionen sollten jetzt aber deutlich enger abgesichert werden. Für eine merkliche Entspannung des Chartbildes müsste sich das Währungspaar hingegen über das Niveau von mindestens 122,00 JPY wieder aufwärts bewegen.

EUR/JPY (Tageschart in JPY) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 120,0880 // 120,8799 // 121,2007 // 121,7540
Unterstützungen: 119,6800 // 119,2505 // 118,4740 // 118,0000

Fazit

Das Ende Januar aktivierte Verkaufssignal dürfte noch weitere Auswirkungen auf das Währungspaar EUR/JPY nehmen und fortgesetzte Abgaben in Richtung 118,00 JPY vorantreiben. Wer ebenfalls noch auf den fahrenden Zug aufspringen möchte, kann dies über das bekannte Open End Turbo Short Zertifikat WKN VE6B1L tun. Bis zum rechnerischen Zielbereich ergibt sich hierdurch noch eine Rendite-Chance von 92 Prozent, bestehende Positionen sollten aber deutlich enger abgesichert werden. Hierzu kann nun ein Niveau von 120,8730 JPY angesetzt werden - Im Schein ergibt dies einen Ausstiegskurs von 0,88 Euro. Mit fortgesetzten Schwankungen ist zu rechnen, über hastige Reaktionen sollten daher ausbleiben. Der Anlagehorizont beträgt aber nur noch wenige Tage, dies erfordert eine engmaschige Beobachtung dieses Wertes.

Strategie für fallende Kurse
WKN: VE6B1L Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 1,69 - 1,71 Euro Emittent: Vontobel
Basispreis: 121,74 JPY Basiswert: EUR/JPY
KO-Schwelle: 121,74 JPY akt. Kurs Basiswert: 119,9060 JPY
Laufzeit: Open End Kursziel: 3,28 Euro
Hebel: 58,5 Kurschance: + 92 Prozent
Quelle: Vontobel

Bei Mini Future und Open End Optionsschein findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Bank Vontobel Europe AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Vontobel Aktie

  • 74,50 CHF
  • +1,70%
19.02.2020, 17:31, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu Vontobel

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Boerse-Daily.de-Newsalle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Vontobel (2)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Vontobel" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten