Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EUR/PLN: Dynamische Gegenbewegung gestartet

Boerse-Daily.de

Nach einem imposanten Doppelhoch im Bereich von 4,40 PLN in den letzten Sommermonaten brach der Euro zum polnischen Zloty massiv ein und überrannte sämtliche Unterstützungen auf der Unterseite. Erst im Bereich der Verlaufstiefs aus Juni/Juli um 4,25 PLN stoppte der Ausverkauf, sodass sich am Montag Käufer wieder lautstark zu Wort meldeten. Möglicherweise entsteht hieraus nun ein tragfähiger Boden, die seit knapp zwei Jahren anhaltende Seitwärtsbewegung dürfte aber unvermindert fortgesetzt werden. Die Idee eines untergeordneten Trendwechsels erscheint vor diesem Hintergrund durchaus berechtigt und kann für den Aufbau von kurzzeitigen Long-Positionen genutzt werden.

Fünfwellige Korrektur abgeschlossen

Noch ist es definitiv zu früh von einem Boden und natürlich Trendwechsel zu sprechen, der dynamische Kursanstieg vom Montag und Abarbeitung nach technischen Maßstäbe in einer fünfwelligen Korrektur unterstützen diese These jedoch. Oberhalb des Widerstandes von 4,2735 PLN könnte es rasch wieder zurück zum 200-Tage-Durchschnitt bei 4,30 PLN rauf gehen. An dieser Stelle wird allerdings mit einem größeren Pullback gerechnet werden müssen, eine überschießende Welle hätte jedoch Platz bis an 4,32 PLN. Für dieses Szenario sollte ein möglichst stark gehebelter Schein genutzt werden, hierzu bietet sich bestens das Open End Turbo Long Zertifikat WKN SC42CD mit einer Renditechance von 46 Prozent an. Ein Rückfall unter die Verlaufstiefs von 4,25 PLN würde hingegen die Annahme eines Rücksetzers zurück an die Julitiefs bei 4,2372 PLN nähren. Nur tiefer solltest nach Möglichkeit nicht mehr gehen, weil sonst die übergeordnete Seitwärtsbewegung einer bärischen Auflösung zum Opfer fallen könnte.

EUR/PLN (Tageschart in PLN) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 4,2735 // 4,2834 // 4,2992 // 4,3029
Unterstützungen: 4,2600 // 4,2506 // 4,2372 // 4,2083

Fazit

Spekulative Anleger könnten über ein Direktinvestment versuchen das Währungspaar EUR/PLN mit einem Zielhorizont von 4,3029 PLN über das vorgestellte Open End Turbo Long Zertifikat WKN SC42CD nachzuhandeln. Die mögliche Renditechance beliefe sich dann auf bis zu 46 Prozent, das Ziel im Schein wurde mit 5,73 Euro berechnet. Als Verlustbegrenzung können die Freitagstiefstände von rund 4,25 PLN vom Basiswert angesetzt werden, das entspräche einem Ausstiegskurs im Zertifikat von 1,46 Euro. Noch aber ist sämtliches Engagement spekulativ und damit tendenziell risikoreicher zu bewerten.

Strategie für steigende Kurse
WKN: SC42CD Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 1,55 - 1,62 Euro Emittent: Société Générale
Basispreis: 4,2125 PLN Basiswert: EUR/PLN
KO-Schwelle: 4,2125 PLN akt. Kurs Basiswert: 4,26850 PLN
Laufzeit: Open end Kursziel: 5,73 Euro
Hebel: 61,72 Kurschance: + 45 Prozent
Quelle: Société Générale

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Société Générale S.A. eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Société Générale Aktie

  • 28,58 EUR
  • +1,11%
19.11.2019, 11:15, Euronext Paris

onvista Analyzer zu Société Générale

Société Générale auf halten gestuft
kaufen
17
halten
31
verkaufen
3
60% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 28,58 €.
alle Analysen zu Société Générale
Weitere Boerse-Daily.de-Newsalle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Société Généra... (4.943)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten