Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EUR/USD - Kurslücke mit besonderer Anziehungskraft?

HSBC
HSBC Daily Trading

Kurslücke mit besonderer Anziehungskraft?

Mit dem o. g. neuen Jahrestief nimmt das Risiko zu, dass sich der mögliche Vola-Impuls auf der Unterseite entladen wird. Die Aufwärtskurslücke vom April 2017 bei 1,0777/1,0819 USD definiert dabei ein wichtiges Anlaufziel. Auf der Währungsseite sind Gaps ein äußerst seltenes Phänomen und besitzen deshalb eine besondere Bedeutung – möglicherweise sogar eine besondere Anziehungskraft. Der Wochenchart des Währungspaares verdeutlicht aber noch eine weitere Gefahr: So kann der gesamte Erholungsimpuls von Januar 2017 bis Februar 2018 im übergeordneten Kontext als Bärenflagge interpretiert werden (siehe erneut Chart 2). Die Auflösung des beschriebenen Konsolidierungsmusters nach unten liefert den Euro-Skeptikern ein weiteres Argument an die Hand, um aktuell von einer neuen Bewegungsdynamik auf der Unterseite auszugehen. Die abgeschlossene „bearishe“ Flagge erhöht perspektivisch sogar die Gefahr eines Wiedersehens mit den Tiefs von 2015/16/17 bei rund 1,05 USD bzw. 1,0339 USD. Um das angeschlagene Chartbild zu verbessern, ist dagegen eine Rückeroberung der angeführten Glättungslinien die zwingende Grundvoraussetzung. Aber selbst dann bleibt der Weg nach Norden steinig, was nicht zuletzt an der Widerstandszone bei rund 1,15 USD liegt.


6407687805b0659880cddf255807964EUR/USD (Weekly)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Eurokurs (Euro / Dollar) Devisen

  • 1,10 USD
  • 0,00%
17.08.2019, 23:10, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

Dollarkurs 0,90 EUR0,00%
Knock-Out Call
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TR8SL2 1,1000 85,4581,161,17
TR7UKJ 1,0975 78,7301,261,27
TR8SL1 1,0975 68,4861,451,46
weitere Produkte
Knock-Out Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TR8SLA 1,1275 78,7351,261,27
TR8GBZ 1,1250 78,1091,271,28
TR8SVW 1,1260 72,9831,361,37
weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf Eurokurs (Euro... (759)