Facebook entfernt Fotos und Videos von Kapitol-Angreifern

dpa-AFX

MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook löscht Fotos und Videos von Anhängern des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump aus dem von ihnen erstürmten Kapitol in Washington von der Plattform. Die Aufnahmen stellten eine Unterstützung krimineller Handlungen dar, was gegen die Regeln des Online-Netzwerks verstoße, erklärte Facebook in der Nacht zum Donnerstag. Facebook hatte zuvor bereits ein Video von Trump gesperrt, in dem er unter anderem Sympathie für die Angreifer zeigte und sagte: "Wir lieben Euch. Ihr seid sehr besonders." Bei Behauptungen zum angeblichen Wahlbetrug - wie sie oft von Trump kommen - will Facebook nun klar dazusetzen, dass der Demokrat Joe Biden die Präsidentenwahl gewonnen habe./so/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Facebook Aktie

  • 259,00 USD
  • -2,23%
02.03.2021, 22:00, Nasdaq

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Facebook

Facebook auf kaufen gestuft
kaufen
19
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 216,40 €.
alle Analysen zu Facebook
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Facebook (10.350)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Facebook" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten