FINANZMARKTKALENDER: Keine Überraschungen von der EZB erwartet

Börsen-Zeitung

Donnerstag, 5.9.:

Wenn die Euro-Währungshüter am Donnerstag über ihren weiteren Kurs entscheiden, sollten nach der überwiegenden Einschätzung der Experten große Überraschungen ausbleiben: Dass die Eurozone im Frühjahr wieder auf den Wachstumspfad zurückgefunden hat, spricht dagegen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) ihre rekordniedrigen Leitzinsen kurzfristig noch einmal senkt oder neue Liquiditätsspritzen beschließt. Tatsächlich hat das österreichische EZB-Ratsmitglied Ewald Nowotny signalisiert, dass eine weitere Zinssenkung eher unwahrscheinlicher geworden ist. Genauso scheint die weiter fragile Erholung, gepaart mit bestehenden Risiken etwa durch die Euro-Krise, einem baldigen geldpolitischen ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

weitere News
Weitere Börsen-Zeitung-Newsalle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten