Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

FinLab: NAV kräftig gestiegen

GBC

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die FinLab AG im Geschäftsjahr 2017 vom höheren Wertansatz ihrer Beteiligungen profitiert und dadurch erneut ein hohes Finanzergebnis erzielt. Auf Basis der NAV-Bewertung bestätigen die Analysten ihr Kursziel und das Rating für die FinLab-Aktie.

Laut GBC sei das Finanzergebnis inklusive der Bewertungserträge der nicht börsennotierten Fintech-Beteiligungen auf 13,00 Mio. Euro (GJ 2016: 11,77 Mio. Euro) gestiegen. Die Analysten schätzen, dass wie im Vorjahr ein großer Anteil am Finanzergebnis auf den Wertzuwachs der Beteiligung Deposit Solutions entfalle, da bei dieser wegen der Kapitalrunde über 20 Mio. US-Dollar ein im Vergleich zu Ende 2016 doppelt so hoher Unternehmenswert zugrunde gelegt worden sei.

Flankierend zum hohen Finanzergebnis habe sich die börsennotierte Beteiligung HELIAD Equity Partners sehr gut entwickelt. 2017 habe der HELIAD-Aktienkurs signifikant zugelegt, so dass bei einer nahezu unveränderten Beteiligungsquote ein Kursgewinn von insgesamt 16,55 Mio. Euro erzielt worden sei. Zwar sei dieser Kursgewinn nicht ergebniswirksam, er werde jedoch als Neubewertungsgrundlage ergebnisneutral im Eigenkapital erfasst, was zu einem entsprechenden Anstieg des Eigenkapitals und zu einem höheren NAV führe.

Durch das positive Nachsteuerergebnis von 14,21 Mio. Euro zusammen mit der Neubewertungsrücklage der Heliad-Beteiligung von 16,55 Mio. Euro und der im Mai 2017 durchgeführten Kapitalerhöhung von 5,85 Mio. Euro sei das Eigenkapital deutlich auf 103,92 Mio. Euro (GJ 2016: 67,14 Mio. Euro) gestiegen. Der NAV je Aktie habe dabei auf 20,83 Euro (GJ 2016: 14,79 Euro) erneut signifikant zugelegt. Zudem habe das Unternehmen das Beteiligungsportfolio um drei weitere Investments ausgebaut und erfolgreich den Einstieg in den Kryptowährungs- und Blockchain-Markt umgesetzt. Auf Basis der NAV-Bewertung ermitteln die Analysten unverändert ein Kursziel von 30,65 Euro je FinLab-Aktie und bestätigen das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 25.04.2018, 10:01 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 23.04.2018 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/16369.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

FinLab AG - ISIN: DE0001218063

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FINLAB AG Aktie

  • 15,80 EUR
  • -2,16%
11.11.2019, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu FINLAB AG

FINLAB AG auf kaufen gestuft
kaufen
1
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 15,65 €.
alle Analysen zu FINLAB AG
Weitere GBC-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf FINLAB AG (21)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten