Frankreich - Europäische Staaten unterstützen Marineeinsatz im Golf

Reuters

Paris (Reuters) - Immer mehr EU-Staaten befürworten nach französischen Angaben einen Marine-Einsatz unter europäischer Führung zur Sicherung der Handelsschifffahrt in der Straße von Hormus.

Deutschland, Belgien, Dänemark, Griechenland, Italien, die Niederlande und Portugal würden dies politisch unterstützen, teilte das Außenministerium in Paris am Montag mit. Die Meerenge zwischen dem Persischen Golf und dem Indischen Ozean ist ein Nadelöhr des internationalen Seehandels. Vor allem Öl-Exporte aus den arabischen Staaten müssen die Straße von Hormus passieren. In der Vergangenheit ist es in der Region zu Anschlägen auf Tanker gekommen. Die USA und Saudi-Arabien machen den Iran dafür verantwortlich. Zudem hatte der Iran voriges Jahr zeitweise einen britischen Tanker in der Meerenge festgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CAC 40 Index

  • 6.085,95 Pkt.
  • +0,27%
17.02.2020, 18:05, Euronext Indices

Weitere Werte aus dem Artikel

Sensex 41.055,69 Pkt.-0,48%
Dow Jones 29.398,08 Pkt.-0,08%
PSI 20 5.397,46 Pkt.+1,29%
BEL 20 4.198,31 Pkt.+0,30%
DAX 13.783,89 Pkt.+0,28%
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CAC 40 (1.935)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "CAC 40" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "CAC 40" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten