FRAPORT - Aktie startet Rallyversuch

GodmodeTrader
Fraport AG - WKN: 577330 - ISIN: DE0005773303 - Kurs: 54,650 € (XETRA)

Fraport erzielt 2020 einen Umsatz von 1,68 Mrd. EUR (VJ: 3,706 Mrd. EUR, Analystenprognose: 1,637 Mrd. EUR), ein Ebit von -708,1 Mio. EUR (VJ: 705 Mio. EUR, Prognose: -663,3 Mio. EUR), ein Ebitda von -250,6 Mio. EUR (VJ: 1,18 Mrd. EUR, Prognose: -190,5 Mio. EUR) und ein Nettoergebnis nach Minderheiten von -657,6 Mio. EUR (VJ: 420,7 Mio. EUR, Prognose: -625,5 Mio. EUR), Dividende von 0,0 EUR je Aktie für 2020 und 2021 vorgeschlagen (VJ: 0,0 EUR). Im Ausblick auf 2021 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 2 Mrd. EUR (Prognose: 2,27 Mrd. EUR), ein Ebitda von 300 EUR bis 450 Mio. EUR (Prognose: 424,1 Mio. EUR), ein Ebit von -45,1 Mio. EUR) und ein Konzernergebnis von -152,8 Mio. EUR Für Frankfurt werden 2021 unter 20 bis 25 Mio. Passagiere erwartet.

Fraport-CEO: Wollen Terminal 2 zum Juni wieder öffnen, Terminal 3 Bau gestreckt; Eröffnung Ende 2025 oder Anfang 2026.

LBBW erhöht Kursziel für Fraport von 31 auf 50 EUR. Verkaufen.

HSBC stuft Fraport von Hold auf Buy hoch und erhöht das Kursziel von 48 EUR auf 60 EUR.

Barclays erhöht Kursziel für Fraport von €38 auf €39. Underweight.

Quelle: Guidants News

Diese Zahlen gab Fraport gestern bekannt.

Die Fraport-Aktie fiel im März 2020 auf ein Tief bei 27,5 EUR zurück und erholte sich danach schnell auf 52,40 EUR. Im Dezember 2020 scheiterte die Aktie an diesem Hoch. Anschließend konsolidierte sie mehrere Wochen in einer bullischen Flagge. Am 23. Februar gelang der Ausbruch aus dieser Formation. Eine Tag später überwand der Wert das Hoch bei 52,40 EUR. Seitdem pendelt er um dieses Hoch, wobei er sich die überwiegende Zeit darüber aufhält.

Heute versucht sich die Aktie von dieser Marke zu lösen, nachdem sie gestern zunächst mit einem Rückfall auf die Zahlen reagiert hatte.

Kaufwelle könnte starten

Etabliert sich die Fraport-Aktie über 52,40 EUR, dann könnte es zu einem weiteren Rallyschub kommen. Kursgewinne bis 61,12 EUR oder an den Abwärtstrend seit dem ATH aus dem Januar 2020 bei aktuell 68,52 EUR wären möglich. Sollte die Aktie allerdings stabil unter 52,40 EUR zurückfallen, dann wäre mit einem Rücksetzer an den EMA 200 bei aktuell 46,20 EUR oder sogar bis 41,68 EUR zu rechnen.

Zusätzlich lesenswert:

INFINEON - Aktie wieder an den großen Kurszielhürden

BMW - Aktie nach Zahlen auf neuem Hoch

MÜNCHENER RÜCK - Kurssprung oder Trendwende?

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren
Fraport AG FfmAirportSerAG

BörseGo AG 2021 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Fraport Aktie

  • 59,04 EUR
  • -0,30%
13.05.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Fraport

Fraport auf halten gestuft
kaufen
18
halten
21
verkaufen
15
38% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 58,70 €.
alle Analysen zu Fraport
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Fraport (2.437)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Fraport" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten