Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Fraport stellt im Juli neuen Passagierrekord auf - Fracht im Sinkflug

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Frankfurter Flughafen hat im Juli mit rund 6,2 Millionen Fluggästen den passagierstärksten Monat seiner Geschichte hingelegt. Das waren 130 000 mehr als im bisherigen Spitzenmonat August im Jahr 2014, wie der Flughafenbetreiber Fraport am Mittwoch mitteilte. Im Vergleich zum Juli des Vorjahres entsprach dies einer Steigerung um 6,6 Prozent. Am letzten Tag des Monats wurde mit 216 732 Passagieren zudem ein neuer Tagesrekord aufgestellt.

Im Frachtgeschäft zeigte die Entwicklung hingegen nach unten. Im Juli wurden am Flughafen einschließlich umgeladener Sendungen gut 177 800 Tonnen Fracht und Luftpost abgefertigt, 2 Prozent weniger als ein Jahr zuvor./stw/fbr

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Fraport Aktie

  • 96,58 EUR
  • +0,79%
19.01.2018, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Put auf Fraport
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU9TJV open end 104,0000 9,3571,011,03
HU9MU4 open end 101,7294 15,7990,580,61
HU9LH3 open end 97,8050 43,8100,190,22
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Fraport

Fraport auf übergewichten gestuft
kaufen
5
halten
7
verkaufen
2
35% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 95,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Fraport (2.184)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten