Fresenius-Hauptversammlungen finden Ende August online statt

dpa-AFX

BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Der Medizinkonzern Fresenius und seine ebenfalls im Dax notierte Tochter Fresenius Medical Care holen ihre Hauptversammlungen Ende August im Internet nach. Den Anfang macht Medical Care am 27. August, wobei die für 2019 vorgeschlagene Dividende mit 1,20 Euro unverändert bleibt. Einen Tag später folgt der Mutterkonzern Fresenius mit einer ebenfalls unveränderten Dividende von 0,84 Euro pro Anteil. Dies teilten die beiden Unternehmen am Mittwoch in Bad Homburg bei Frankfurt mit. Ursprünglich sollten die Aktionärsversammlungen bereits im Mai stattfinden, waren aber wegen der Corona-Pandemie verschoben worden./ceb/DP/jha

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Fresenius Aktie

  • 38,95 EUR
  • -0,51%
10.08.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Fresenius

Fresenius auf übergewichten gestuft
kaufen
53
halten
21
verkaufen
2
69% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 39,10 €.
alle Analysen zu Fresenius
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Fresenius (11.009)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten