Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

FRESENIUS SE wird nach den Zahlen gekauft

GodmodeTrader

Fresenius SE & Co. KGaA - WKN: 578560 - ISIN: DE0005785604 - Kurs: 48,360 € (XETRA)

Bei Fresenius legten heute Mutter und Tochter ihre Jahreszahlen 2018 vor und sorgen damit am Markt für positive Stimmung. Fresenius Medical Care führt derzeit die Dax-Gewinnerliste mit einem Plus von über 6 % an. Fresenius SE kann ca. 5,50 % zulegen. Damit setzt man in letzterer die bereits im Dezember begonnene Erholung weiter fort und steuert die nächsten Widerstände im Bereich von 52,39 EUR an. Oberhalb dessen liegt die nächste Hürde im Bereich von 49,25 EUR, wo der EMA 200 zu finden ist.

Mit Blick auf die Zahlen schreibt Guidants News, dass Fresenius SE besser abschneidet als erwartet. Die Dividende steigt von 0,75 EUR je Aktie auf 0,80 EUR kräftig und Fresenius geht für die nächsten Jahre von einem organischen Umsatzplus zwischen 4 und 7 % aus. Im vergangenen Jahr verdiente man bei einem Umsatz von 33,5 Mrd. EUR (VJ 33,89 Mrd.) netto 1,87 Mrd. EUR (VJ 1,82 Mrd.). Das bereinigte Ebit lag bei 4,56 Mrd. EUR (VJ 4,83 Mrd.). In Summe konnte man damit die Analystenerwartungen auf breiter Front übertreffen, während man im Vergleich zum Vorjahr in einigen Bereichen Rückschläge hinnehmen musste.

Wie bereits geschrieben, reagieren Anleger positiv auf die Zahlen. Diesem kurzfristigen Optimismus steht mittelfristig jedoch immer noch ein angeschlagenes Chartbild gegenüber. Notierungen unterhalb des EMA 200 suggerieren mittelfristige Probleme, die erst einmal ausgeräumt werden müssen. Natürlich sind die aktuellen Kursgewinne dafür ein wichtiger Schritt, weitere müssten aber folgen. Investoren können also noch nicht davon ausgehen, sich entspannt zurücklehnen zu können. Stattdessen sollte man zumindest noch mit einigen holprigen Phasen rechnen, auch wenn es momentan relativ gut aussieht.

Knock-Outs zur Fresenius Aktie

In beiden Richtungen mit Hebel Fresenius handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
Fresenius-Aktie wird steigen
Fresenius-Aktie wird fallen
Höhe des Hebels

Immer einen Tick besser informiert! Folgen Sie mir auf Guidants!

Fresenius SE AktieBörseGo AG 2019 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Fresenius Aktie

  • 46,24 EUR
  • -4,22%
22.03.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Fresenius

Fresenius auf übergewichten gestuft
kaufen
62
halten
41
verkaufen
4
57% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 46,45 €.
alle Analysen zu Fresenius

Zugehörige Derivate auf Fresenius (15.227)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten