Gazprom-Aktie & Nord Stream 2: Deal?

Fool.de
Gazprom-Aktie & Nord Stream 2: Deal?

Bei der Gazprom-Aktie und Nord Stream 2 scheint es wieder einen interessanten Newsflow zu geben. Thematisch geht es dabei um einen möglichen Deal zwischen den USA und Deutschland. Wobei offiziell das ganze Thema alles andere als bestätigt erscheint.

Dass Gespräche zwischen den beiden Verbündeten laufen, ist hinlänglich bekannt. Allerdings, wie deutsche und amerikanische Regierungsvertreter erklärt haben: Auf freundschaftliche Art und Weise. Man sei lediglich unterschiedlicher Meinung bei Nord Stream 2.

Wie gesagt: Jetzt gibt es Gerüchte, wonach eine Einigung zwischen den beiden Parteien gefunden sein könnte. Schauen wir uns das etwas näher an.

Gazprom & Nord Stream 2: Deal?

Wie es jetzt insbesondere von US-amerikanischer Seite, federführend dem Wall Street Journal und Bloomberg heißt, sei eine Einigung zwischen Deutschland und den USA beim Thema Nord Stream 2 gefunden. Auch hierzulande berichten unter anderem der Spiegel und die Süddeutsche Zeitung, neben weiteren News-Portalen.

So gebe es einen Konsens, dass die USA ihre Sanktionen ein für alle Mal auf Eis legen. Im Gegenzug verpflichteten sich die USA und Deutschland unter anderem, 50 Mio. US-Dollar in den Ausbau erneuerbarer Energien in der Ukraine zu investieren. Möglich erscheint dabei auch, dass es Druck geben soll, dass das Transitland weiterhin am Transport durch das eigene Hoheitsgebiet mit von der Energiepolitik innerhalb der EU profitiert.

Die USA behielten sich das Recht vor, Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Zudem dürfte es weitere nebensächliche Eckpunkte beim Konsens von Nord Stream 2 geben, so der Tenor der gängigen Berichterstattung. Wall Street Journal und Bloomberg berufen sich zudem auf Insider.

Vonseiten der Bundesregierung hat es am Mittwochmorgen noch keine Bestätigung gegeben. Man befinde sich lediglich in Gesprächen bezüglich Nord Stream 2, wie es sinngemäß heißt. Definitiv eine interessante und brisante Nachrichtenlage. Sowohl formal, was die Gerüchteküche angeht, als auch inhaltlich, sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten.

Tendenz: Positiv!

Unterm Strich erkennen wir damit: Bei Nord Stream 2 scheint die Tendenz insgesamt positiv zu sein. Offenbar stehen die USA und Deutschland in Gesprächen. Möglicherweise sogar in weit fortgeschrittenen Detailfragen. Eine schnelle Einigung und ein Deal könnten durchaus eine Folge sein.

Ob es sogar noch in dieser Woche eine Bestätigung gibt? Oder ob sich Investoren, auch mit Blick auf die Gazprom-Aktie, noch gedulden müssen? Fragen, die wir jetzt natürlich nicht final beantworten können. Aber, immerhin: Es geht offenbar voran. Und es scheint, als könnte ein zufriedenstellender Konsens für beide Parteien möglich sein. Ein wichtiges, wenngleich noch etwas wackeliges Zwischenfazit in diesem Moment.

Der Artikel Gazprom-Aktie & Nord Stream 2: Deal? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

JedesAmazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap - jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Gazprom

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Gazprom Aktie

  • 8,04 EUR
  • +0,12%
24.09.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Gazprom

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Gazprom (493)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten