Gewerbeimmobilien-Spezialist Dic Asset startet Kapitalerhöhung

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Gewerbeimmobilien-Spezialist Dic Asset verschafft sich nach seinem jüngsten Gewinnsprung frisches Kapital für den Geschäftsausbau. Dazu gibt das Unternehmen neue Aktien von bis zu 9,49 Prozent des Grundkapitals aus, wie es überraschend am Montagabend in Frankfurt mitteilte. Dies entspräche knapp 6,9 Millionen neuen Anteilscheinen. Die RAG-Stiftung und die zur Deutschen Immobilien Chancen-Gruppe gehörende TTL Real Estate wollen den Angaben zufolge davon insgesamt gut drei Millionen Papiere zeichnen.

Die restlichen Aktien will die im SDax gelistete Dic Asset im Zuge einer Privatplatzierung bis Dienstagabend bei institutionellen Investoren unterbringen. Das gesetzliche Bezugsrecht der Altaktionäre wird ausgeschlossen. Die neuen Papiere sollen am 24. Januar erstmals an der Börse gehandelt werden. Der Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung soll in allgemeine Unternehmenszwecke und den Geschäftsausbau fließen, vor allem in die Finanzierung übernommener Immobilienportfolien.

Zuvor hatte das Unternehmen für 2019 einen Gewinnsprung um fast 70 Prozent bekanntgegeben. Die Aktie ging am Abend mit einem Kursplus von 5,23 Prozent aus dem Xetra-Handel. Nach Bekanntwerden der Kapitalerhöhung gab der der Kurs im nachbörslichen Handel bei Tradegate allerdings um 1,7 Prozent nach./stw/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DIC ASSET AG Aktie

  • 9,84 EUR
  • +9,09%
06.04.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu DIC ASSET AG

DIC ASSET AG auf übergewichten gestuft
kaufen
20
halten
7
verkaufen
0
74% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 10,08 €.
alle Analysen zu DIC ASSET AG
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DIC ASSET AG (103)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "DIC ASSET AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten