Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

GNW-News: Segment führt neue Datenschutzanwendungen für Endbenutzer ein zur Optimierung und Vereinfachung der Einhaltung der DSGVO in Segment und bei unterstützten Partnern

dpa-AFX

Segment führt neue Datenschutzanwendungen für Endbenutzer ein zur Optimierung und Vereinfachung der Einhaltung der DSGVO in Segment und bei unterstützten Partnern

Die führende Kundendatenplattform unterstützt Unternehmen dabei, Löschungsanträge von Benutzern zu verwalten, und leitet Anfragen automatisch an unterstützte Integrationen weiter

SAN FRANCISCO (USA), 24. April 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die Kundendatenplattform Segment hat heute die Verfügbarkeit von neuen Produktfunktionen bekanntgegeben, die Marken dabei unterstützen, die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung der EU (DGSVO) zu gewährleisten, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Über eine einfache Benutzerschnittstelle oder eine API können Kunden von Segment Löschungs- und Unterdrückungsanträge von Benutzern verwalten sowie diese automatisch an unterstütze Segment-Integrationen wie Amplitude, Braze (vormals Appboy), Intercom und Iterable weiterleiten. Mit diesen neuen Funktionen unterstützt Segment seine Kunden dabei, die bedeutendsten Anträge mit Bezug auf die Benutzerrechte gemäß der DSGVO bearbeiten zu können.

"Wir begrüßen die DSGVO, da sie eine neue Norm für Datenschutzrechte setzt und von Unternehmen fordert, die Verwendung der personenbezogenen Daten ihrer Kunden transparenter zu gestalten", sagte Peter Reinhardt, Mitbegründer und CEO von Segment. "Segment hat sich schon immer dazu verpflichtet, eine Kundendatenplattform aufzubauen, die respektvoll mit der Privatsphäre der Benutzer umgeht und mit Daten aus erster Hand versorgt wird. Wir sind nicht nur bestrebt, unsere Kunden dabei zu unterstützen, die DSGVO einzuhalten, sondern auch ein Partner-Ökosystem zu fördern, das sich bewusst dem Datenschutz annimmt und die Rechte des Einzelnen an erste Stelle setzt."

Durch die DSGVO werden die Rechte von Verbrauchern gestärkt und ausgeweitet. Die Anzahl der Anträge mit Bezug auf Benutzerrechte wird im Licht des jüngst großen Interesses am Verbraucherdatenschutz wahrscheinlich zunehmen. Während die DSGVO die Messlatte für den Schutz der Rechte und der Privatsphäre von Endnutzern höher legen wird, stellt sie für die meisten Unternehmen eine komplexe technologische Herausforderung dar - dies geht aus einer Schätzung von Gartner hervor, die besagt, dass mehr als 50 Prozent der Unternehmen, die von der DSGVO betroffen sind, das Gesetz nicht vollständig werden einhalten können, wenn es in Kraft tritt.

Optimierung der Einhaltung der DSGVO bei Anträgen mit Bezug auf Benutzerrechte

Mit Segment können Marken Anträge mit Bezug auf Benutzerrechte gemäß der DSGVO durch eine neue, einfache Benutzerschnittstelle oder eine neue API operationalisieren. Insbesondere können Unternehmen:

* Löschungsanträge zur Löschung der Daten eines bestimmten Benutzers aus Segment erstellen: Die Daten werden dort gelöscht, wo sie auf der Segment- Plattform gespeichert sind. * Löschungsanträge zur Löschung von Benutzerdaten aus unterstützten Integrationen erstellen: Das Erstellen eines Löschungsantrags löscht die Daten eines Benutzers ebenfalls aus Amazon Redshift, Amazon S3, Google BigQuery und Postgres. * Löschungsanträge von Benutzern an unterstützte Integrationen weiterleiten: Segment leitet Löschungsanträge automatisch an unterstützte Integrationen wie Amplitude, Braze (vormals Appboy), Intercom und Iterable weiter. * die Datensammlung für bestimmte Benutzer unterbinden: Es ist möglich, Benutzer einer Unterbindungsliste hinzuzufügen, um Benutzerdaten von der Weiterleitung an Segment und unterstützte Integrationen auszuschließen. * den Status der Löschung und Unterbindung von einer Benutzerschnittstelle aus überwachen: Um Unterstützung bei der Überwachung und Überprüfung von Anträgen mit Bezug auf Nutzerrechte zu leisten, werden alle Löschungs- und Unterdrückungsanträge in Segment dokumentiert. Zusätzlich unterstützen die vorhandenen Funktionen von Segment bereits folgende Eigenschaften:

* Achtung der Rechte auf Zugriff und Übertragbarkeit: Die Rohdatenintegrationen und Datenbanken von Segment ermöglichen es Unternehmen, ein Gesamtbild aller an Segment gesendeten Daten über einen Benutzer zu erstellen und dem Benutzer dieses in einem strukturierten Format zur Verfügung zu stellen. * Korrektur von Benutzerdaten: Mit nur einem einzigen API-Aufruf können Unternehmen die Daten eines Benutzers in Segment und in allen vernetzten Integrationen eines Unternehmens erstellen oder aktualisieren und so sicherstellen, dass die Daten eines Benutzers immer aktuell sind. "Amplitude und Segment verfolgen ein ähnliches Ziel. Wir wollen Unternehmen dabei unterstützen, großartige Produkte herzustellen, ihre Kunden an sich zu binden und ihr Geschäft voranzutreiben", sagte Spenser Skates, CEO von Amplitude. "Wir sind hocherfreut darüber, bekanntgeben zu können, dass wir diese Partnerschaft weiter gestärkt haben. Wir arbeiten zusammen, um für alle den Datenschutz für Benutzer zu priorisieren und zu vereinfachen."

"Braze (vormals Appboy) engagiert sich für die fortlaufende Einhaltung der DSGVO, um als guter Verwalter der Daten unserer Kunden tätig zu sein und nahtlose Datenverbindungen zwischen unseren Partnern zu fördern", sagte Bill Magnuson, CEO und Mitbegründer von Braze (vormals Appboy). "Die Zusammenarbeit mit Segment, um Anträge von Endbenutzern zu optimieren und zu vereinfachen, hilft uns dabei, diese Ziele zu erreichen und gleichzeitig Marken bei ihrer Arbeit daran, die DSGVO einzuhalten, zu unterstützen."

Über Segment Segment ist die Infrastruktur für Ihre Kundendaten. Verwenden Sie nur eine API, um jedem Team in Ihrem Unternehmen mehr als 200 Tools zur Verfügung zu stellen. Mit Segment müssen Entwickler keine umständlichen und teuren einmaligen Datenintegrationen mehr erstellen, und Unternehmensanwender können wichtige Eigenschaften zu jedem einzelnen Kunden berechnen und diese Daten an ihre bevorzugten Anwendungen zur Analytik und Personalisierung übertragen. Tausende von Unternehmen, unter anderen Gap Inc., New Relic, Instacart, Intuit und Time, vertrauen auf Segment. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://segment.com.

Danielle Stickler segment@bateman-group.com

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Segment via GlobeNewswire

https://segment.com/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NEWS CORP. Aktie

  • 13,20 USD
  • +0,76%
21.09.2018, 22:00, Nasdaq
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu NEWS CORP.

NEWS CORP. auf übergewichten gestuft
kaufen
20
halten
16
verkaufen
5
48% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 27,70 €.
alle Analysen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten