Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

GNW-News: SOLUTIONS 30 und DXC unterzeichnen strategische Partnerschaft in Italien

dpa-AFX

SOLUTIONS 30 und DXC unterzeichnen strategische Partnerschaft in Italien

* Gründung zweier neuer Unternehmen: "Business Solutions Italia" und "Business Remote Solutions Italia" * Partnerschaft mit 30-Millionen-Euro-Vertrag über fünf Jahre

SOLUTIONS 30 Italia, führender Anbieter von Lösungen für neue Technologien und verbundene Objekte in Italien, gab heute bekannt, dass eine strategische Kooperationsvereinbarung mit DXC Technology Italia unterzeichnet wurde, einem Dienstleistungsunternehmen, das aus der Fusion von CSC und Hewlett-Packard's Enterprise Services Division hervorgegangen ist. Gegenstand der Vereinbarung ist das Angebot lokaler digitaler Dienstleistungen. Die Vereinbarung ermöglicht es, Dienstleistungen mit einem signifikanten Mehrwert anzubieten, die auf innovativen Lösungen, bewährten Prozessen und Größenvorteilen in Verbindung mit Synergien zwischen den Aktivitäten der beiden Gruppen basieren. SOLUTIONS 30 verstärkt damit seine Präsenz in Italien.

DXC Technology (DXC: NYSE) ist eine führende internationale IT- Dienstleistungsgruppe, die sich der Unterstützung von Unternehmen bei der Einführung von Innovationen verschrieben hat. Entstanden aus dem Zusammenschluss von CSC und dem Geschäftsbereich Enterprise Services von Hewlett-Packard hat die Gruppe heute rund 6.000 Kunden in 70 Ländern. Dank eines umfangreichen Technologie-Know-hows, seiner Mitarbeiter und eines flächendeckenden Partnernetzwerks ist DXC in der Lage, ein breites Spektrum an Dienstleistungen und IT-Lösungen der nächsten Generation anzubieten.

Die Integration der Aktivitäten von DXC festigt die führende Marktstellung von SOLUTIONS 30 als Partner für IT-Servicelösungen für Unternehmen in Italien. SOLUTIONS 30 verstärkt seine Marktstellung mit Technikern, die über eine langjährige Erfahrung in einer Vielzahl von Support-Aktivitäten verfügen. Für den Konzern ergibt sich daraus ein starker Wachstumshebel. Die beiden neu gegründeten Einheiten sind in der Beratung und Betreuung verschiedener Kundengruppen tätig und verfügen über eine hohe Kompetenz in Servicecentern ("Service Desk").

"Im Rahmen dieser Vereinbarung hat SOLUTIONS 30 mit DXC einen Fünfjahresvertrag

über 30 Mio. EUR für das Management der Service-Aktivitäten für Großkunden

abgeschlossen. Diese Kunden werden zukünftig von den beiden neuen Tochtergesellschaften Business Solutions Italia und Business Remote Solutions Italia betreut", erklärt Ruggero Fortis, Generaldirektor von Solutions 30 Italy, und sagt weiter: "SOLUTIONS 30 überträgt damit sein französisches Modell auf neue Märkte im Ausland und festigt seine Präsenz bei führenden Konzernen, mit dem Ziel, diese bei ihren Outsourcing-Aktivitäten zu unterstützen und ihre digitale Transformation zu begleiten."

Die SOLUTIONS 30-Gruppe wird ihre selektive Akquisitionsstrategie fortsetzen und in allen Ländern, in denen sie tätig ist, nach externen Wachstumsmöglichkeiten suchen, um ihre Position als europäischer Marktführer weiter zu stärken.

Über SOLUTIONS 30 SOLUTIONS 30 (vormals PC30) ist der führende Lösungsanbieter für neue digitale Technologien in Europa. Ziel von SOLUTIONS 30 ist es, sowohl Privatpersonen als auch Geschäftskunden einen Zugang zu technologischen Neuerungen zu ermöglichen, die unser tägliches Leben verändern: Gestern die Informatik und das Internet, heute digitale Lösungen, morgen Technologien, die die Welt in Echtzeit vernetzen. Seit seiner Gründung hat SOLUTIONS 30 über ein dichtes und kundennahes Netzwerk aus rund 6.000 Technikern mehr als 10 Millionen Einsätze durchgeführt. Mit seinen Dienstleistungen ist SOLUTIONS 30 in Frankreich, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Spanien präsent. Das Kapital von SOLUTIONS 30 gliedert sich in 24 179 812 Aktien, die mit gleichem Nominalbetrag und Stimmrechtsanteil ausgestattet sind. SOLUTIONS 30 SE ist an der Euronext Growth notiert ( ISIN FR0013188844 , Kürzel ALS30) und für den französischen Aktiensparplan (PEA) für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) qualifiziert. Darüber hinaus werden die Aktien von SOLUTIONS 30 auf der elektronischen Handelsplattform XETRA und an der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN FR0013188844, Kürzel 30L2) gehandelt. Indizes, in denen die Aktie von SOLUTIONS 30 aufgenommen wurde: MSCI Europe Small Cap | Tech40 | CAC PME. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.solutions30.com. Kontakte

SOLUTIONS 30 KONTAKT PRESSE

Nezha Calligaro | CEO PA Samuel Beaupain | Relations Presse

+352 2 648 19 17 +352 6 88 48 48 02 | samuel@edifice- communication.com

GENESTA Finance

Hervé Guyot | Listing Sponsor Nathalie Boumendil | Investor Relations

+352 1 45 63 68 60 | hguyot@genesta- +352 6 85 82 41 95 | nathalie@edifice- finance.com communication.com

PR SOL 30 18 06: http://hugin.info/143517/R/2199937/853117.pdf

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: SOLUTIONS 30 via GlobeNewswire

http://www.solutions30.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SOLUTIONS 30 SE Aktie

  • 44,45 EUR
  • +1,36%
20.07.2018, 17:35, Alternext Paris
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu SOLUTIONS 30 SE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten