Gold - Allzeithoch im Visier

HSBC
HSBC Daily Trading

Allzeithoch im Visier

Auf US-Dollar-Basis konnte der Goldpreis im bisherigen Jahresverlauf um 16 % zulegen. In einem denkwürdigen 1. Halbjahr – mit einem Aktienabsturz in Rekordtempo, einem negativen Ölpreis sowie der Insolvenz eines DAX®-Konzerns – haben wir damit nicht nur einen Prognosetreffer gelandet, sondern viel wichtiger dürfte sein, dass der Goldpreis somit für viele Investoren einen wichtigen Stabilitätsanker darstellte. In der zweiten Jahreshälfte sollte sich diese konstruktive Entwicklung fortsetzen – zumindest steht die charttechnische Börsenampel für das Edelmetall weiterhin auf grün. Dazu tragen vor allem die wesentlichen Antriebsfaktoren in Form der inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation der letzten sechs Jahre sowie der langgezogenen Korrekturflagge seit dem bisherigen Allzeithoch vom September 2011 bei 1.920 USD bei (siehe Chart 1). Apropos langjährige Bodenbildung: Das kalkulatorische Kursziel von 1.670 USD – abgeleitet aus der o. g. S-K-S-Formation – hat der Goldpreis im ersten Halbjahr lehrbuchmäßig abgearbeitet. Deshalb gilt aktuell, frei nach einem Song von Ina Deter aus den 1980er Jahren: Ich schreib`s an jede Wand, neue Kursziele braucht das Land!


pfeil-rotGold (Monthly)
Chart Gold


Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Goldpreis Rohstoff

  • 1.944,63 USD
  • -0,46%
14.08.2020, 22:59, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Goldpreis (Spo... (468)