Gold - Rally bald möglich, ABER ...

Harald Weygand

ich warte darauf, dass der Goldpreis meine prozyklische Buy Triggermarke nach oben überwinden kann. Das letzt schöne prozyklische Kaufsignal kam am 23.12.2019 zustande, als alle im Skiurlaub waren. Der Goldpreis konnte am 23.12 über unsere Buy Triggermarke bei 1.480 USD ansteigen. Es folgte der Anstieg bis zu dem von uns genannten Projektionsziel bei 1.600 USD.

Seit 08. Januar dieses Jahres pendelt sich das Kursgeschehen wieder seitwärts aus. Die neue Buy Triggermarke liegt bei 1.590 USD. Steigt Gold auf Tagesschlusskursbasis überzeugend über 1.590 USD an, aktiviert das das nächste Kaufsignal in Richtung 1.700 USD.

Ich wünsche euch viel Erfolg an der Börse,

Euer Harald Weygand

GodmodeTrader 2020 - Autor: Harald Weygand, Head of Trading)

Hinweis: Die Inhalte der Kolumnen dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder. Für den Inhalt der Kolumne ist allein der jeweilige Autor verantwortlich.
Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
Harald Weygand Harald Weygand Head of Trading bei GodmodeTrader.de

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen.

Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der BörseGo AG und des Portals www.GodmodeTrader.de . Dort ist er für das charttechnische Coverage von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen sowie die fachliche Führung des Traderteams zuständig.

Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen. Weygand ist zudem gern gesehener Interviewgast bei N24, n-tv und dem Deutschen Anlegerfernsehen.

GodmodeTrader.de

Kurs zu Goldpreis Rohstoff

  • 1.650,41 USD
  • -0,23%
08.04.2020, 15:26, Deutsche Bank Indikation
Alle Kolumnen von Harald Weygand
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Goldpreis (Spo... (21.687)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Goldpreis" fällt?

Mit Put-Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Rohstoff-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten