Goldexperte Bußler: Die Chance lebt - 1.900 Dollar noch im laufenden Jahr?

DER AKTIONÄR TV

"Die gesamte Phase ist geprägt von zahlreichen teils extrem widersprüchlichen Signalen", sagt Markus Bußler. Insbesondere Silber hat sich in den vergangenen Tagen positiv entwickelt. "Silber sollte allerdings die 25 Dollar ansteuern. Der wichtige Support liegt nun bei 23,40 Dollar."

Mit Blick auf die Minen fällt auf: Die großen Goldproduzenten wie Barrick oder Newmont entwickeln sich nicht wirklich stark. "Das ist tatsächlich eine rote Flagge, die über diesem Sektor schwebt", sagt Markus Bußler. Normalerweise sollte gerade die Frühphase einer neuen Aufwärtsbewegung getragen werden von den großen Produzenten. So ist es nicht verwunderlich, dass sich aktuell der GDXJ besser entwickle als der GDX. Bei einer Aktie lief es aber die vergangenen Tage wirklich rund: B2Gold. Der Konzern hob nach einem starken dritten Quartal die Produktionsprognose an. Im laufenden Jahr will der Konzerne einen operativen Cashflow von über 600 Millionen Dollar erwirtschaften.

Die Musik spielt derzeit weiterhin im Uran-Sektor. Manche Uranaktien sind in den vergangenen Tagen regelrecht explodiert. Ganz vorne dabei: Uranium Energy und Energy Fuels. Beide Aktien standen in der Vergangenheit schon deutlich höher. "Man sollte aber nicht vergessen, dass sowohl Energy Fuels und insbesondere Uranium Energy heute deutlich mehr Aktien ausstehen haben."

Ebenfalls heiß produziert sich aktuell der Zink-Chart. Allerdings sind Investment in Zink nicht ganz so einfach wie in Gold. Es sind meist die diversifizierten Rohstoffunternehmen, die auch Zink produzieren - neben anderen Industriemetallen. Zu den größeren Zinkproduzenten gehört beispielsweise Glencore, aber auch Teck Resources reiht sich in die Riege der Top Ten der Zinkproduzenten ein.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien?
Dann testen Sie den Börsendienst "Goldfolio" vier Wochen für nur 49 Euro. Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co?
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler.

Jetzt kostenlos registrieren!http://www.goldfolio.de

Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.

Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Zugehörige Wertpapiere: XC0009655157, CA11777Q2099, CA0679011084, US6516391066, CA8787422044, US9168961038, CA2926717083, AU000000ORE0

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Kurs zu TECK RESOURCES LTD. Aktie

  • 24,51 EUR
  • -0,44%
08.12.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu TECK RESOURCES LTD.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TECK RESOURCES... (47)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "TECK RESOURCES LTD." fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten