Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Goldman belässt BMW auf 'Sell'

GOLDMAN SACHS

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für BMW nach Analyse der Autoabsatzzahlen im September auf "Sell" belassen. Favorit unter den Autoherstellern sei Daimler, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie zur europäischen Automobilbranche vom Donnerstag./ag

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu BMW Aktie

  • 96,26 EUR
  • +1,66%
22.01.2018, 17:35, Xetra
Knock-Out Call auf BMW Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW9CPY 87,0000 9,9150,950,97
HW9LWW 90,0000 18,1460,520,53
HW9LWJ 92,0000 20,4630,460,47
weitere Produkte
Knock-Out Put auf BMW
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HY6FBA open end 104,5000 9,9150,960,97
HW4L1T 101,0000 19,6270,480,49
HW4L1P 97,0000 110,6750,070,08
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu BMW

BMW auf halten gestuft
kaufen
4
halten
2
verkaufen
4
20% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 87,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf BMW (20.401)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BMW" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten