Goldman hebt Ziel für Michelin auf 163 Euro - 'Neutral'

GOLDMAN SACHS · Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Michelin von 142 auf 163 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Autozulieferer sollten in den kommenden drei Jahren vom Trend zu elektronischen Antrieben und verbesserten Fahrassistenzsystemen profitieren, schrieb Analyst Philipp Konig in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Zudem spreche die steigende Autoproduktion von 2021 bis 2025 für den Sektor. Für Michelin spreche das gute Kostenmanagement, die Bewertung sei aber hoch./mf/stk

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.01.2022 / 06:49 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.