Goldman senkt Ziel für Nestle auf 119 Franken - 'Buy'

GOLDMAN SACHS

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Nestle von 120 auf 119 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach einer Analyse über den weltweiten Markt für Säuglingsnahrung sei er mit Blick auf alle internationalen Hersteller, die er bewerte, nun konservativer, schrieb Analyst John Ennis in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Für den schweizerischen Nahrungsmittelhersteller, der rund zehn Prozent seines Umsatzes in diesem Bereich in China und anderen Schwellenländern (EM) generiere, blieb er dennoch positiv gestimmt. Die Schwäche in China werde wett gemacht durch ein diversifiziertes EM-Portfolio./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2021 / 18:12 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nestlé Aktie

  • 98,50 CHF
  • +1,58%
04.03.2021, 17:31, SIX Swiss Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Nestlé

Nestlé auf übergewichten gestuft
kaufen
37
halten
13
verkaufen
4
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 107,00 €.
alle Analysen zu Nestlé
Weitere GOLDMAN SACHS-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nestlé (1.821)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Nestlé" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten