Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

GRENKE - Diese Hürde ist entscheidend

GodmodeTrader

GRENKE AG - WKN: A161N3 - ISIN: DE000A161N30 - Kurs: 91,750 € (XETRA)

Mit der jüngsten Korrektur am Markt setzte der Wert tief zurück an das alte Hoch bei 86,67 EUR, von wo aus die Käufer ihn wieder weit nach oben zogen. An der zentralen Hürde bei 94,00 - 94,30 EUR kommt es jetzt aber zu Gewinnmitnahmen.

Der Bruch dieser zentralen Hürde könnte neue Signale für die Bullen bringen, weshalb die Aktie oberhalb von 95,00 EUR interessant für weiter steigende Notierungen werden könnte. Eine Aufwärtswelle zu den Hochs bei 99,55 - 99,65 EUR und darüber hinaus ca. 108,00 - 110,00 EUR wäre dann denkbar.

Mit einem Rückfall per Tagesschluss unter 90,00 EUR hingegen müsste eine zweite Korrekturwelle bis 86,00 - 86,67 EUR eingeplant werden. Anschließend könnte wiederum eine größere Aufwärtswelle beginnen. Fällt das Papier jedoch unter 85,50 EUR per Tagesschluss, dann trübt sich das kurzfristige Bild leicht ein. Abgaben bis 81,35 - 83,00 oder 78,50 - 79,30 EUR wären dann möglich.

GRENKE AG TageschartBörseGo AG 2018 - Autor: André Rain, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu GRENKE AG Aktie

  • 73,80 EUR
  • +1,44%
07.12.2018, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu GRENKE AG

GRENKE AG auf übergewichten gestuft
kaufen
13
halten
15
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf GRENKE AG (278)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten