Harbert Management Corporation und Claret Capital Partners kündigen Abschluss der Übernahme an

BUSINESS WIRE

Harbert Management Corporation („HMC“) und Claret Capital Partners Limited („Claret“), ein von David Bateman und Johan Kampe gegründetes Unternehmen, freuen sich, den Abschluss einer Transaktion bekannt zu geben, durch die Claret das volle Eigentum und die Kontrolle über die General Partner der Harbert European Growth Capital („HEGC“)-Investmentfonds, einschließlich des Harbert European Growth Capital Fund I, L.P. („HEGCF I“), Harbert European Growth Capital Fund II, SCSp („HEGCF II“) und den neu aufgelegten Harbert / Claret European Growth Capital Fund III, SCSp ("HEGCF III") übernommen hat. HMC und ihre angeschlossenen Unternehmen werden weiterhin Investoren in HEGCF I und HEGCF II bleiben, und die Interessen von HMC werden weiterhin mit denen der Investoren in HEGCF I und HEGCF II abgestimmt.

Im Zusammenhang mit der Transaktion stellt Claret das gesamte HEGC-Investitionsteam ein, übernimmt den Mietvertrag für ihre derzeitigen Büroräume in London und erwirbt damit verbundene Vermögenswerte von HMC. Johan Kampe, Managing Partner von Claret, kommentierte: „In den vergangenen sieben Jahren haben wir ein fantastisches Team von Investment-Experten aufgebaut, die sich als hervorragende Verwalter des über HEGCF I und HEGCF II investierten Kapitals erwiesen haben. Dieses Investment-Team wird unverändert bleiben, und es wird erwartet, dass ihre Aktivitäten nahtlos fortgesetzt werden, wenn wir mit der Investition in HEGCF III beginnen.“

Aufgrund der Transaktion verwaltet Claret nun die HEGC-Fonds ab dem 26. Oktober 2020 oder hat die Verwaltung der HEGC-Fonds durch Dritte arrangiert. Auch wenn HMC nicht mehr als Investment Manager für HEGCF I und HEGCF II fungiert, wird HMC Claret im Rahmen einer Dienstleistungsvereinbarung weiterhin operative Unterstützung und Hilfe im Einklang mit früheren Praktiken leisten. David Bateman, Managing Partner von Claret, dazu: „Wir sind dankbar für unsere siebenjährige Partnerschaft mit HMC, in der wir viel über die Verwaltung von Investmentfonds gelernt haben. Diese Erfahrung hat uns gut darauf vorbereitet, den nächsten Schritt in der Entwicklung der HEGC-Strategie zu machen und die Investment- und Betriebsfunktionen innerhalb von Claret zu konsolidieren, natürlich in Zusammenarbeit mit unseren ausgewählten externen Managern und mit der fortwährenden Unterstützung von HMC. Wir freuen uns sehr, diesen Schritt nun zu unternehmen.“

HMC und die Geschäftsführer von Claret gründeten HEGCF I gemeinsam im Jahr 2013 und haben damit in den vergangenen sieben Jahren einen der herausragenden Anbieter von Risiko- und Wachstumskrediten für KMU in Europa aufgebaut. Mehr als 400 Millionen Euro wurden in über 120 europäische KMU investiert, und das Unternehmen wurde als „Investor All Stars - 2019 Specialty Debt Provider of the Year“ ausgezeichnet. Raymond Harbert, CEO von HMC, sagte: „Wenn wir auf die letzten sieben Jahre zurückblicken, sind wir stolz auf das, was wir zusammen mit der Harbert European Growth Capital-Strategie erreicht haben, und wir sind weiterhin sehr zufrieden mit unseren Investitionen in die HEGC-Fonds. Wenn ich jedoch in die Zukunft blicke, ist für mich klar, dass für David Bateman und Johan Kampe die Zeit reif ist, diese Strategie unabhängig von HMC, aber mit voller Unterstützung der HMC von Europa aus in die Zukunft zu tragen.“

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf: www.claret-capital.com

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201029006005/de/

Lyall Davenport

+44(0) 7481 492996

Das könnte Sie auch interessieren
IRW-News: Greenlane Renewables Inc. : Greenlane Renewables unterzeichnet Grundsatzvereinbarung mit SWEN Capital Partners zur Bereitstellung einer innovativen Finanzierungslösung für schlüsselfertige Biogasaufbereitungssysteme in Europa28.01.2020, 13:01 Uhr dpa-AFX

IRW-PRESS: Greenlane Renewables Inc. : Greenlane Renewables unterzeichnet Grundsatzvereinbarung mit SWEN Capital Partners zur Bereitstellung einer innovativen Finanzierungslösung für schlüsselfertige Biogasaufbereitungssysteme in Europa~ ...

Kurs zu CAPITAL PARTNERS Aktie

  • 3,76 PLN
  • -5,76%
22.05.2018, 17:36, London Stock Exchange

onvista Analyzer zu CAPITAL PARTNERS

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "CAPITAL PARTNERS" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten