Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Harley-Davidson kündigt Dividende für das dritte Quartal an

mydividends

Der amerikanische Motorradhersteller Harley-Davidson Inc. (ISIN: US4128221086, NYSE: HOG) wird seinen Anteilseignern eine Dividende in Höhe von 37,5 US-Cents für das dritte Quartal 2019 ausbezahlen. Aktionäre erhalten die Ausschüttung am 27. September 2019 (Record day: 17. September 2019).

Auf das Jahr hochgerechnet schüttet das Unternehmen eine Gesamtdividende von 1,50 US-Dollar aus. Das entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 32,58 US-Dollar einer Dividendenrendite von 4,60 Prozent (Stand: 5. September 2019). In den letzten 9 Jahren hat Harley-Davidson die Dividende jedes Jahr angehoben. Im Februar 2019 erfolgte eine Anhebung um 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorquartal (37 Cents).

Die Harley-Davidson Inc. wurde 1903 in Milwaukee, im US-Bundesstaat Wisconsin, von William S. „Bill“ Harley und Arthur Davidson gegründet. Im ersten Halbjahr des Fiskaljahres 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 2,63 Mrd. US-Dollar nach 2,89 Mrd. US-Dollar im Vorjahr, wie am 23. Juli berichtet wurde. Der Gewinn betrug 323,58 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 417,10 Mio. US-Dollar).

Seit Jahresanfang 2019 liegt die Aktie an der Wall Street mit 4,51 Prozent im Minus. Die Marktkapitalisierung beträgt 5,11 Mrd. US-Dollar (Stand: 5. September 2019).

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu HARLEY DAVIDSON Aktie

  • 35,27 USD
  • +1,37%
20.09.2019, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu HARLEY DAVIDSON

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf HARLEY DAVIDSO... (26)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten