'HB': Investor Petrus nimmt Aareal Bank ins Visier

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der aktivistische Investor Petrus Advisers knöpft sich nach dem Ausstieg bei der Comdirect Bank einem Pressebericht zufolge das nächste deutsche Finanzinstitut vor. Petrus sei bei der Aareal Bank eingestiegen und dränge dort in Gesprächen mit dem Management auf Veränderungen, berichtet das "Handelsblatt" (Montagausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise. Der in London ansässige Investor und die Aareal Bank hätten sich dazu nicht geäußert, hieß es.

Petrus hatte seinen Anteil von acht Prozent an der Comdirect zu Jahresbeginn für rund 170 Millionen Euro an die Commerzbank verkauft. Im Interview mit dem Handelsblatt kündigte Petrus-Partner Till Hufnagel weitere Investitionen in der Bundesrepublik an. Wir streben weitere Engagements in Deutschland an und haben auch schon ein Unternehmen im Auge, sagte Hufnagel. Petrus hatte bereits im Oktober erklärt, mit gut zwei Prozent an der Aareal Bank beteiligt zu sein./edh

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Aareal Bank Aktie

  • 29,97 EUR
  • -2,40%
18.02.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Aareal Bank

Aareal Bank auf halten gestuft
kaufen
8
halten
13
verkaufen
4
52% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 30,05 €.
alle Analysen zu Aareal Bank
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Aareal Bank (2.708)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Aareal Bank" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten