Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Hebel-Depot: Amazon wird durch Wacker Chemie ersetzt

DER AKTIONÄR TV

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; long und short) auszunutzen und somit zum Erfolg zu kommen. Das Hebel-Depot wird jeweils zu Jahresbeginn neu aufgelegt.  

Zugehörige Wertpapiere: US0231351067, DE0007164600, DE0006632003, DE000SLA1144, US5949181045, DE0008404005, DE0005664809, US6541061031, US9311421039, DE000WCH8881

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Wacker Chemie Aktie

  • 76,26 EUR
  • +1,46%
12.12.2018, 13:24, Xetra

onvista Analyzer zu Wacker Chemie

Wacker Chemie auf übergewichten gestuft
kaufen
46
halten
29
verkaufen
5
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Wacker Chemie (4.274)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Wacker Chemie" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten