Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Hecla Mining schüttet konstante Dividende aus

mydividends

Der Silberproduzent Hecla Mining Co. (ISIN: US4227041062, NYSE: HL) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,0025 US-Dollar ausbezahlen. Die Ausschütung der Dividende erfolgt am 3. Dezember 2019 (Record date: 22. November 2019).

Auf das Jahr hochgerechnet beträgt die Dividende 0,01 US-Dollar. Beim derzeitigen Börsenkurs von 2,23 US-Dollar (Stand: 7. November 2019) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 0,45 Prozent.

Hecla Mining wurde 1891 in Coeur d’Alene im US-Bundesstaat Idaho gegründet. Aktuell wird in drei Minen Silber abgebaut: Alaska (Greens Creek), Idaho (Lucky Friday) und Mexiko (San Sebastian). In Quebec in Kanada und in Nevada wird auch Gold abgebaut. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 betrug der Umsatz 161,5 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 143,65 Mio. US-Dollar). Das bereinigte EBITDA lag bei 69,8 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 64,4 Mio. US-Dollar). Im Gesamtjahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 567,14 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 577,78 Mio. US-Dollar).

Seit Jahresanfang 2019 liegt die Aktie an der Wall Street mit 5,30 Prozent im Minus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 1,1 Mrd. US-Dollar (Stand: 7. November 2019).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Kurs zu HECLA MINING Aktie

  • 2,47 USD
  • +0,81%
20.11.2019, 22:04, NYSE

onvista Analyzer zu HECLA MINING

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "HECLA MINING" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten