Hedgefonds Teleios reduziert Beteiligung an der Aareal Bank

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Der aktivististische Investor Teleios hat seine Beteiligung an der Aareal Bank gesenkt.

Der Hedgefonds verringerte seinen Anteil an dem Wiesbadener Immobilienfinanzierer in den vergangenen Tagen auf 2,69 Prozent von zuvor gut fünf Prozent, wie aus Stimmrechtsmitteilungen hervorgeht, die am Freitag veröffentlicht wurden. Der Investor fordert seit einiger Zeit von der Aareal Bank einen Verkauf oder eine Abspaltung ihre IT-Tochter Aareon. Doch Bankchef Hermann Merkens hält davon wenig. Er will die IT-Tochter, die dem Geldhaus in Zeiten niedriger Zinsen wichtige Provisionserträge liefert, mit Übernahmen stärken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Aareal Bank Aktie

  • 17,20 EUR
  • -4,49%
29.05.2020, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Aareal Bank

Aareal Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
15
halten
17
verkaufen
3
42% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 17,44 €.
alle Analysen zu Aareal Bank
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Aareal Bank (2.387)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Aareal Bank" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten