Heidelberger Druckmaschinen verkauft die Gallus Gruppe für 120 Millionen Euro

dpa-AFX

HEIDELBERG (dpa-AFX) - Heidelberger Druckmaschinen verkauft die Gallus Gruppe an den schweizerischen Verpackungskonzern Benpac. Der Kaufpreis liege bei 120 Millionen Euro, teilten die Deutschen am Mittwochabend mit. Der Ertrag aus der Transaktion dürfte im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich liegen, hieß es weiter. Mit dem Abschluss des Geschäfts rechnet Heidelberger Druck noch im laufenden Jahr.

Anleger nahmen die Neuigkeiten mit Freude zur Kenntnis. Der Aktienkurs von Heidelberger Druck legte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um sechs Prozent zu./he/bek

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Heidelberger Druckmaschin... Aktie

  • 0,54 EUR
  • +5,19%
29.09.2020, 17:36, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

SMI 10.229,30 Pkt.-0,76%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen auf übergewichten gestuft
kaufen
1
halten
1
verkaufen
0
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 0,54 €.
alle Analysen zu Heidelberger Druckmaschinen
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Heidelberger D... (201)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Heidelberger Druckmaschinen" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten