Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Home Depot - Widrige Umstände

CITI

Vorlage Updates:

Marketingmitteilung

CitiFirst Blog
CitiFirst Blog

Home Depot - Widrige Umstände

Home Depot steigerte seine Umsatzerlöse im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 (Ende April) um 5,7 Prozent auf 26,4 Mrd. US-Dollar. Konzernweit kletterten die vergleichbaren Umsätze um 2,5 Prozent. Auf dem heimischen US-Markt lag der Zuwachs bei 3 Prozent. Der Nettogewinn stieg von 2,4 Mrd. US-Dollar im Vorjahr auf nun 2,5 Mrd. US-Dollar. Allerdings hatte das Unternehmen im abgelaufenen Quartal mit dem nassen und kalten Wetter in den USA im Monat Februar und niedrigeren Holzpreisen zu kämpfen. Bereinigt um Einmaleffekte wies Home Depot einen Gewinn in Höhe von 2,27 US-Dollar aus. Analysten gingen zuletzt laut Refinitiv-Konsens von einem Anstieg des EPS lediglich auf 2,19 US-Dollar aus, während die Umsätze bei 26,39 Mrd. US-Dollar gesehen wurden.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

 

News-Archiv

Stammdaten
Kontakt: Citi
Citigroup Global Markets Europe AG
Reuterweg 16
D-60323 Frankfurt
E-Mail: zertifikate@citi.com
Info-Telefon: +49-(0)69-13 66-15 40
Kontakt-Fax: +49-(0)69-13 66-13 77
Internet: https://de.citifirst.com
Reuters: CITIDE
Bloomberg: ID WKN GO

Kurs zu Home Depot Aktie

  • 205,50 USD
  • -1,85%
24.06.2019, 22:00, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 26.727,54 Pkt.+0,03%

onvista Analyzer zu Home Depot

Home Depot auf übergewichten gestuft
kaufen
1
halten
1
verkaufen
0
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 180,20 €.
alle Analysen zu Home Depot

Zugehörige Derivate auf Home Depot (240)