Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Home24 will Mitte Juni an die Börse

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Möbelhändler Home24 zurrt die Konditionen für seinen bevorstehenden Börsengang fest. Das Unternehmen aus dem Startup-Brutkasten Rocket Internet plant die Erstnotierung an der Frankfurter Börse für den 15. Juni. Wie das Unternehmen am Freitag in Berlin mitteilte, werden bis zu rund 7,7 Millionen neue Aktien zu einem Preis von 19,50 bis 24,50 Euro je Stück angeboten. Damit will die Home24 SE bis zu 150 Millionen Euro einstreichen. Investoren sollen die Papiere nun voraussichtlich zwischen dem 4. und 13. Juni zeichnen können./tav/jha/DP/tos

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Rocket Internet Aktie

  • 22,74 EUR
  • -2,65%
20.11.2018, 14:50, Xetra
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Rocket Internet

Rocket Internet auf übergewichten gestuft
kaufen
14
halten
7
verkaufen
0
66% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 33,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Rocket Interne... (1.592)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Rocket Internet" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten