Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

HVB-Chef Weimer wird neuer Boss der Deutschen Börse

Reuters

Frankfurt (Reuters) - HypoVereinsbank-Chef Theodor Weimer wird neuer Boss der Deutschen Börse.

Der Aufsichtsrat des Frankfurter Börsenbetreibers berief den 57-Jährigen am Donnerstag zum 1. Januar für zunächst drei Jahre als Nachfolger des zum Jahresende ausscheidenden Carsten Kengeter, der über eine Insiderhandels-Affäre gestolpert war. Der ehemalige Investmentbanker Weimer führt derzeit die Münchener Tochter der italienischen Großbank UniCredit seit 2009. Sein Vertrag war erst in diesem Jahr bis Ende 2020 verlängert worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu MIB Index

  • 22.356,25 Pkt.
  • +1,18%
18.12.2017, 15:43, Borsa Italiana

Zugehörige Derivate auf MIB (851)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "MIB" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten