Immersion und Alps Alpine vertiefen ihre Partnerschaft mit der Active Sensing™ Technologie-Lizenz

BUSINESS WIRE

Immersion Corp. (NASDAQ:IMMR), der führende Entwickler und Lizenzgeber von taktiler Rückmeldungstechnologie (Haptik), gab heute eine neue Lizenzvereinbarung mit ALPS ALPINE Co., Ltd. für die Nutzung der Active Sensing™ Technologie von Immersion in Touch-Feedback-Geräten von Alps Alpine bekannt. Die neuen Produktlösungen mit aktiver Sensortechnologie bieten qualitativ hochwertige, originalgetreue und schnell reagierende haptische Effekte für verbesserte Benutzererfahrungen bei Human-Machine-Interfaces (HMIs) in Kraftfahrzeugen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200423005918/de/

Haptik macht es für die Fahrer sicherer, die HMI eines Fahrzeugs zu bedienen, und reduziert die Ablenkung des Fahrers. Als erster Lizenznehmer der Active Sensing-Technologie bietet Alps Alpine fortschrittliche realistische Touch-Feedback-Lösungen für HMI-Anwendungen im Automobilbereich für Tasten, Wählscheiben, Schalter und Texturen in hängenden Touch-Displays und Oberflächen. Mit einer Haptik mit höherer Wiedergabetreue können die Autohersteller fortschrittliche Funktionen einführen und die Benutzererfahrung im Auto weiterentwickeln.

Die Active-Sensing-Technologie ist ein Fortschritt, der über die haptischen Standard-Softwaretechnologien hinausgeht. Sie bietet Echtzeitkontrolle über Aktuatorschwingungen und ermöglicht saubere, scharfe und sofortige Reaktionen auf die Interaktion eines Benutzers. Sie verwendet einen robusten Algorithmus, um auf den aktuellen Zustand des Aktuators zu reagieren, wobei jede Sub-Millisekunde Befehlsentscheidungen getroffen werden, um mit hoher Genauigkeit haptische Effekte zu erzielen.

„Wir haben auf der CES 2020 positive Rückmeldungen von unseren Kunden zur Produktvorführung erhalten, die die Active-Sensing-Technologie von Immersion mit den Aktuatoren und fortschrittlichen Touch-Oberflächentechnologien von Alps Alpine kombiniert,“ sagte Yasuo Sasao, Director, Senior Vice President, Engineering, ALPS ALPINE CO., LTD. „Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit Immersion auszubauen und zusätzliche haptische Lösungen für den Markt zu produzieren.“

„Diese neue Phase der Technologiezusammenarbeit und Produktlizenz mit Alps Alpine ist ein wichtiger Meilenstein für die Active Sensing-Technologie“, sagte Jared Smith, VP of Worldwide Sales bei Immersion. „Die Active Sensing-Technologie wird uns auf eine neue Ebene der haptischen Fähigkeiten bringen und viele neue Anwendungen auf dem Markt schaffen. Wir sind stolz darauf, diesen nächsten Schritt für die kontinuierliche Weiterentwicklung der haptischen Technologie gemeinsam mit Alps Alpine zu machen.“

Diese Lizenzvereinbarung baut auf einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen Immersion and Alps Alpine auf, um gemeinsam neue haptische Lösungen zu entwickeln und zu vermarkten.

Über Immersion

Die Immersion Corporation (NASDAQ:IMMR) ist der Innovationsführer im Bereich taktiler Rückmeldungstechnologie, die auch unter dem Begriff Haptik bekannt ist. Das Unternehmen bietet technologische Lösungen zur Generierung immersiver und realistischer Erfahrungen, bei denen der Tastsinn des Nutzers zur Verbesserung der digitalen Interaktion genutzt wird. Die Technologien von Immersion werden in über 3 Milliarden digitalen Geräten eingesetzt. Sie liefern die Haptik für Branchen wie Mobilfunk, Automobiltechnik, Gaming und Verbraucherelektronik. Immersion hat seinen Hauptsitz in San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien und unterhält Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.immersion.com.

Über ALPS ALPINE Corp.

Alps Alpine Co., Ltd. ist ein führender Hersteller von elektronischen Komponenten und Bordinformationsgeräten in Fahrzeugen. Seit der Gründung im Jahr 1948 hat das Unternehmen zahlreiche Produkte als erster in seiner Branche und Nummer 1-Produkte hergestellt. Es verfügt derzeit über 110 Standorte in 26 Ländern weltweit und bietet ca. 40.000 Produkte und Lösungen für ca. 2.000 Kunden weltweit an. Dazu gehören Produkte wie Schalter, Sensoren und Datenkommunikationsmodule, elektronische Schalthebel für Fahrzeuge und Autonavigationssysteme für den kommerziellen Einsatz sowie Systeme und Dienstleistungen wie Smartphone-Apps und digitale Schlüssel, die Blockchain verwenden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.alpsalpine.com

(IMMR - C)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“, welche Risiken und Ungewissheiten beinhalten, sowie Annahmen, die, falls sie sich nicht bewahrheiten oder sich als falsch erweisen, dazu führen können, dass die Ergebnisse der Immersion Corporation und ihrer konsolidierten Tochtergesellschaften wesentlich von den hier ausgedrückten oder stillschweigenden, zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.

Alle Aussagen, außer denjenigen über historische Fakten, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Die tatsächlichen Ergebnisse von Immersion können aufgrund von Risiken und Unsicherheiten, die mit dem Geschäft von Immersion verbunden sind, erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen genannten oder implizierten Ergebnissen abweichen.

Näheres zu solchen Faktoren und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, finden Interessierte unter der Rubrik Risikofaktoren auf den Formularen 10-K und 10-Q der aktuellen Einreichungen von Immersion bei der US-Börsenaufsichtsbehörde. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen Überzeugungen und Prognosen von Immersion zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung dar. Immersion übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund von finanziellen, wirtschaftlichen oder anderen Entwicklungen, die sich nach dem Datum dieser Pressemitteilung ergeben.

Immersion und das Immersion-Logo sind Marken der Immersion Corporation in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200423005918/de/

Immersion

Linda Quach

+1 408 350 8832

lquach@immersion.com

Alps Alpine

Unternehmenskommunikation, Abteilung Investoren-Beziehungen

Yasuhiro Takeda

Yasuhiro.takeda@alpsalpine.com

Kurs zu ALPS ALPINE Aktie

  • 11,30 EUR
  • 0,00%
26.02.2021, 08:02, Frankfurt

onvista Analyzer zu ALPS ALPINE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten