Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Immobilienmarkt leergefegt? So wird die Suche trotzdem zum Erfolg!

Marco Lücke und Stefan Loibl

Hier klicken für den kompletten 10x10 Minuten Immobilien Videokurs (100% kostenlos)

10x10 Minuten Immobilien-Videokurs - jetzt Zugang sichern (100% kostenlos)

Die wichtigsten Aussagen aus diesem Video:

1. Die optimale Wohnung.

Bevor der private Kapitalanleger mit der Suche loslegt, muss er wissen was er sucht. Er gilt ein Suchprofil zu erstellen und sich später an diese Filter zu halten. Wir empfehlen nach Wohnungen ab 5% Mietrendite zu suchen, am besten möglichst klein (1-1,5 Zimmer, unter 100.000€) und gerne auch mit ein wenig Renovierungsbedarf (natürlich kein Sanierungsfall). Dieses Suchprofil schließt die typischen Eigenheim-Käufer meist aus, sorgt für etwas weniger Konkurrenz und braucht auch nicht besonders viel Eigenkapital.

2. Geduld und Geschwindigkeit bringen den Erfolg.

Der Schlüssel zum Erfolg bei der Suche besteht aus zwei Teilen. 1. Geduld: Er soll sich angewöhnen, jeden Tag die neuen Angebote für seinen Standort und sein Suchprofil zu prüfen. Die bekannten Online-Portale nutzen. Wenn er sich mal daran gewöhnt hat, Anzeigen mit einem Blick zu scannen, kostet ihn das keine fünf Minuten am Tag. Es wäre ein großer Zufall, wenn in der ersten Woche gleich eine perfekte Wohnung auftaucht. Also geduldig und beharrlich sein - Marathon statt Sprint!

Für Ambitionierte: Zeitungen nutzen, Makler und Hausverwaltungen an seinem Standort anrufen und ihnen sein Suchprofil schicken.

2. Geschwindigkeit: Wenn eine Wohnung die erste Prüfung übersteht: Schnell sein, denn jetzt ist ein Sprint gefragt. Anrufen, verbindlich sein und die Fragen kennen, die man stellen möchte. Sofort abklären was man wissen muss, um entscheiden zu können, ob sich eine Besichtigung lohnt. Vieles lässt sich bereits vor einer Besichtigung klären. Das wiederum signalisiert dem Verkäufer großes Interesse und eine schnelle Abwicklung.

Hier klicken für den kompletten 10x10 Minuten Immobilien Videokurs (100% kostenlos)

3. Lage, Zustand und Mietsituation.

Vor dem eigentlichen Kauf beim Notar muss der private Anleger einige Details und Dokumente zur Wohnung prüfen, sonst ist das Risiko einfach zu hoch. Meistens allerdings findet sich dort nichts Gravierendes mehr - zumindest, wenn er die entscheidenden Dinge bereits vorher geklärt hat. Er soll deshalb versuchen in Form einer Bierdeckelbewertung genau drei Dinge herauszufinden (das geht auch vor der Besichtigung).

1. Gibt es irgendetwas an der Mikrolage, dass die Vermietbarkeit erheblich einschränkt (z.B. Fluglärm)?

2. Stehen Reparaturen am Haus oder in der Wohnung unmittelbar an? So, dass er sie eigentlich auf den Kaufpreis aufschlagen muss?

3. Ist die Wohnung aktuell an jemanden zuverlässigen vermietet und kann er kurz nach dem Kauf eine Miete erzielen, mit der seine Kalkulation aufgeht?

Diese Fragen sind ein hervorragender Filter, der viel Zeit ersparen kann und genau deshalb Erfolgschancen dauerhaft erhöhen!

Es ist nicht einfach passende Wohnungen als Kapitalanlage zu finden. Genau deshalb gelingt es vielen potentiellen Anlegern leider nicht und sie kaufen nie eine Immobilie oder zu sehr schlechten Konditionen.

Dabei erfordert das Erfolgsrezept nur ein wenig Durchhaltevermögen und Übung: Der private Kapitalanleger soll sich eine geduldige Suche angewöhnen, die er auch im Alltag durchhalten kann. Wenn er eine interessante Wohnung sieht: Schnell, verbindlich und kurz vor dem Kauf gründlich in der Prüfung sein.

Im Idealfall hat er sich vorher schon auf die Finanzierung vorbereitet - Zuverlässigkeit bei diesem Punkt bringt ihm oft den entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Interessenten. Wie das geht, verraten wir noch im Laufe dieser Kolumne.

Viel Erfolg bei der Geldanlage. Es lohnt sich.

Marco & Stefan

Hier klicken für den kompletten 10x10 Minuten Immobilien Videokurs (100% kostenlos)

Mehr zum Thema Immobilien-Anlage

Expertenprofil
Marco Lücke und Stefan Loibl Marco Lücke und Stefan Loibl Geschäftsführer und Gründer immocation.de

Marco Lücke begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere im Vertrieb zweier IT-Konzerne, wurde mit 28 Jahren Vertriebsleiter und entdeckte früh seine Leidenschaft, Dinge zu vereinfachen und sie vielen Menschen zugänglich zu machen.

Ihm wurde zu dieser Zeit klar, dass finanzielle Absicherung und Vermögensaufbau nur erfolgreich sein kann, wenn man sich selbst darum kümmert. Er arbeitete sich intensiv in das Thema Immobilien als Kapitalanlage ein. Parallel zu seinem Job begann er zusammen mit Stefan Loibl, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen und verfasste das Buch "immocation: Die Do-it-yourself-Rente." Eine Gebrauchsanleitung dafür, wie private Anleger sich mit dem Kauf kleiner vermieteter Wohnungen ihre eigene Rente erschaffen können.

Anfang 2017 entstand so www.immocation.de. Eine Plattform mit vielen kostenlosen Videos, Tools und Kursen. So, dass Einsteiger lernen, passende Immobilien selbst zu finden, zu bewerten, zu finanzieren und erfolgreich als Kapitalanlage zu nutzen.


Stefan Loibl begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere als Finanz-Controller und wurde mit 29 Jahren Finanzleiter bei einem Konzern in der Bau-Branche. Er entwickelte eine ausgeprägte Leidenschaft für Zahlen, Geldanlage und finanzielle Präzision.

Genau diese Leidenschaft half ihm, als er gemeinsam mit Marco Lücke begann, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen. Während dieser Zeit entwickelte er für den Ankauf von Immobilien auch ein Kalkulationstool, das mittlerweile eines der meist genutzten Werkzeuge für private Anleger ist.

Anfang 2017 gründeten die beiden immocation.de. Bereits tausende Kunden finden hier wertvolles Wissen und die passenden Werkzeuge, um eine Wohnung als funktionierende Kapitalanlage zu kaufen.

Mehr auf Immocation.de

Kurs zu SPRINT CORP. Aktie

  • 6,35 USD
  • -1,09%
14.10.2019, 22:01, NYSE

onvista Analyzer zu SPRINT CORP.

SPRINT CORP. auf kaufen gestuft
kaufen
2
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 5,78 €.
alle Analysen zu SPRINT CORP.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "SPRINT CORP." wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten