Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Independent Research belässt Commerzbank auf 'Verkaufen'

INDEPENDENT RESEARCH

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Commerzbank nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 5 Euro belassen. Während die Gesamterträge der Bank leicht unter den Erwartungen gelegen hätten, habe das Ergebnis positiv überrascht, schrieb Analyst Jan Lennertz in einer am Freitag vorliegenden Studie. Indes wertet der Experte die im September vorgestellte Strategie negativ, da sich die Bank zu stark auf den deutschen Markt fokussiere. Zudem seien die Kosten im Verhältnis zu den Erträgen trotz der Sparmaßnahmen immer noch zu hoch, während die Dividendenrendite im Branchenvergleich unterdurchschnittlich sei. Daher seien die Papiere für Investoren unattraktiv./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.11.2019 / 09:00 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.11.2019 / 12:45 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Commerzbank Aktie

  • 5,08 EUR
  • -0,97%
20.11.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Commerzbank

Commerzbank auf halten gestuft
kaufen
7
halten
46
verkaufen
6
77% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 5,06 €.
alle Analysen zu Commerzbank
Weitere INDEPENDENT RESEARCH-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Commerzbank (17.905)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Commerzbank" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten