Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Independent Research hebt Südzucker auf 'Halten'

INDEPENDENT RESEARCH

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat Südzucker nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft, das Kursziel aber von 14,50 auf 13,50 Euro gesenkt. Der Zuckerkonzern habe uneinheitlich abgeschnitten, schrieb Analyst Lars Lusebrink in einer am Freitag vorliegenden Studie. Den seiner Meinung nach übertriebenen Kursrutsch nach Bekanntgabe der Zahlen begründete Lusebrink mit dem etwas verhaltenen Ausblick für das Zuckermarktumfeld und die Auswirkungen auf die Ergebnisentwicklung des Segments Zucker. Der Experte senkte seine Prognosen für den Gewinn je Aktie./la/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.10.2019 / 09:30 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.10.2019 / 11:15 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Südzucker Aktie

  • 12,34 EUR
  • -2,06%
11.10.2019, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

Zucker 12,41 USc0,00%

onvista Analyzer zu Südzucker

Südzucker auf halten gestuft
kaufen
9
halten
22
verkaufen
4
62% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 12,32 €.
alle Analysen zu Südzucker

Zugehörige Derivate auf Südzucker (3.241)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Südzucker" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten