Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Industriekonzern Toro hebt die Dividende an

mydividends

Der amerikanische Industriekonzern Toro Co. (ISIN: US8910921084, NYSE: TTC) wird seine Quartalsdividende um 11,1 Prozent auf 25 US-Cents je Aktie anheben. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt Toro künftig 1,00 US-Dollar an seine Investoren aus.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 77,33 US-Dollar (Stand: 3. Dezember 2019) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,29 Prozent. Ausbezahlt wird die nächste Dividende am 9. Januar 2020 (Record date: 26. Dezember 2019).

In den ersten 9 Monaten des Fiskaljahres 2019 lag der Umsatz bei 2,40 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,08 Mrd. US-Dollar), wie am 22. August berichtet wurde. Der Ertrag lag bei 235,72 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 232,90 Mio. US-Dollar). Toro ist ein weltweiter Lieferant von Maschinen und Geräten für die Rasen- und Landschaftspflege. Es werden unter anderem Rasenmäher, Rasentraktoren, Sportplatz- und Golfplatzpflegemaschinen sowie Präzisionsberegnungslösungen angeboten.

Seit Jahresanfang 2019 liegt die Aktie an der Wall Street mit 38,39 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 8,2 Mrd. US-Dollar (Stand: 3. Dezember 2019).

Redaktion MyDividends.de

Kurs zu TORO Aktie

  • 78,94 USD
  • +0,86%
06.12.2019, 15:46, NYSE

onvista Analyzer zu TORO

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten