Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Inside Secure meldet neueste „Payment Card Industry Data Security Standard“-Zertifizierung seiner mobilen Zahlungstechnologie

BUSINESS WIRE

Inside Secure(Paris:INSD), Anbieter von Sicherheitslösungen für mobile und vernetzte Geräte, gab heute den Erhalt der PCI-DSS-Zertifizierung, v3.2.1, für seinen Mobile Payment Client und Mobile Payment Server bekannt. Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) v3.2.1 ist die neueste Zertifizierungsstufe des Payment Security Standards Council.

Als strengste Zertifizierung, die von Kreditkartenanbietern gefordert wird, soll mit der Einhaltung des PCI DSS die Zahlungssicherheit durch branchenorientierte, flexible Datensicherheitsstandards erhöht werden. Die neueste Zertifizierung dient als zusätzliche Sicherheitsebene für den Erhalt der Sicherheit der Kundendaten von Inside Secure und das Vertrauen der Kreditkartenanbieter in die Technologie, sensible Finanztransaktionen zu ermöglichen.

„Führende Finanzinstitute auf der ganzen Welt und weitere Unternehmen, die strenge Sicherheitsvorkehrungen im Zahlungsverkehr benötigen, nehmen Inside Secure täglich in Anspruch, um ihr mobiles Zahlungsökosystem zuverlässig zu verwalten und ihre Lösung problemlos in den Visa Token Service (VTS) und Mastercard Digital Enablement Service (MDES) zu integrieren“, sagte Simon Blake-Wilson, COO bei Inside Secure. „Die Einhaltung des PCI DSS unterstreicht, dass wir permanenten Innovationen und dem Besitz der neuesten Zertifizierungen für unsere Produkte und Dienstleistungen einen hohen Wert beimessen.“

Mit strategischem Fokus auf SECaaS stärkt und verbessert Inside Secure kontinuierlich sein gehostetes Angebot unter Einhaltung des PCI-DSS für den mobilen Zahlungsservice.

Weitere Informationen zur PCI-DSS-Zertifizierung finden Sie unter: www.pcisecuritystandards.org/document_library?document=pci_dss

Über Inside Secure Inside Secure (Euronext Paris – INSD) ist im Bereich Sicherheitslösungen für mobile und vernetzte Geräte tätig und stellt Software, Silizium-IP, Tools und Know-how zum Schutz von Transaktionen, Inhalten, Anwendungen und Kommunikation der Kunden bereit. Mit seinen umfangreichen Kenntnissen und Erfahrungen in Fragen der Sicherheit bietet das Unternehmen Produkte mit fortschrittlichen und differenzierten technischen Funktionen, die die gesamte Bandbreite der Sicherheitsanforderungen abdecken, um die hohen Ansprüche der Märkte für Netzwerksicherheit, IoT-Sicherheit, Schutz von Inhalten und Anwendungen, mobiles Bezahlen und Bankdienstleistungen zu bedienen. Die Technologie von Inside Secure wird zum Schutz der Lösungen für ein breites Kundenspektrum eingesetzt, darunter Serviceprovider, Content-Anbieter, Integratoren von Sicherheitssystemen, Gerätehersteller und Halbleiterhersteller. Weitere Informationen finden Sie unter www.insidesecure.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20181011005276/de/

PR: Brigitte Foll, Director of Marketing Communications Inside Secure communication@insidesecure.com

Kurs zu INSIDE SECURE Aktie

  • 2,20 EUR
  • -7,56%
19.10.2018, 17:35, Euronext Paris

onvista Analyzer zu INSIDE SECURE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "INSIDE SECURE" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten