Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IPO: LeasePlan bricht Börsengang wegen schlechter Marktbedingungen ab

dpa-AFX

AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der niederländische Autoleasinganbieter LeasePlan hat seinen Börsengang vorerst abgeblasen. Angesichts der schlechten Marktbedingungen würden die Börsenpläne zunächst nicht weiter verfolgt, teilte LeasePlan am Donnerstag in Amsterdam mit. Der Leasinganbieter hatte erst vor einer Woche seinen geplanten Börsengang bekannt gegeben und dabei auf eine Bewertung von bis zu 7,5 Milliarden Euro gehofft.

Nach eigenen Angaben managt das Unternehmen rund 1,8 Millionen Fahrzeuge in 32 Ländern. Der Autoleasinganbieter erzielte 2017 demnach einen Umsatz von 9,4 Milliarden Euro und ein bereinigtes Nettoergebnis von 532 Millionen Euro./ngu/elm/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu AEX 25 Amsterdam Index Index

  • 525,09 AUD
  • +0,63%
19.10.2018, 22:00, BNP Paribas Indikation
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf AEX 25 Amsterd... (232)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "AEX 25 Amsterdam Index" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten