Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IPO: Siemens bringt Medizintechnik im ersten Halbjahr 2018 an die Börse

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Elektronikkonzern Siemens will sein Medizintechnikgeschäft über eine Platzierung bei Investoren (IPO) an die Börse bringen. Der Börsengang sei für das erste Halbjahr 2018 vorgesehen, kündigte der zuständige Vorstand Michael Sen am Donnerstag bei der Vorlage der Zahlen zum dritten Quartal an. Siemens hatte Ende vergangenen Jahres angekündigt, eine Börsennotierung für das Geschäft anzustreben. Wie und wann diese erfolgen solle, war bislang noch offen. Neben der Option eines IPO-Verfahrens hätte Siemens die Anteile über eine Abspaltung (Spin-Off) einfach an die Aktionäre geben können. So hatte Siemens das zum Beispiel bei Osram gemacht./nas/zb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Siemens Aktie

  • 111,50 EUR
  • +0,04%
18.08.2017, 14:19, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Siemens Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW20EZ 100,0000 9,5261,161,17
HW492M 105,0000 19,5530,560,56
HU9TUR 110,0000 61,9480,160,17
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Siemens
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU9GRV 123,0000 9,3611,181,19
HU9RWK open end 116,8487 19,9110,560,56
HU9RWG open end 113,8526 42,8870,260,27
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Siemens

Siemens auf übergewichten gestuft
kaufen
37
halten
36
verkaufen
10
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Siemens (21.108)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten