Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IPO: Westwing zieht Börsendebüt um zwei Tage vor

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Online-Möbelhändler Westwing drückt bei seinem Börsengang aufs Tempo. Aufgrund der starken Investorennachfrage werde der Börsengang um zwei Tage vorgezogen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Der Angebotszeitraum ende nun am 8. Oktober. Dann werde auch der endgültige Angebotspreis festgelegt. Als erster Handelstag sei der 9. Oktober vorgesehen. Bislang hatte Westwing den 11. Oktober für das Börsendebüt im Blick.

Westwing bietet die Aktien in einer Spanne von 23 bis 29 Euro pro Papier an und will etwa 132 Millionen Euro einnehmen./she/he

Weitere News

weitere News
CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten