Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IRW-News: Codebase Ventures Inc.: Arcology von Codebase integriert Ethereum Virtual Machines in Enterpricse-Blockchain-Plattform

dpa-AFX

IRW-PRESS: Codebase Ventures Inc.: Arcology von Codebase integriert Ethereum Virtual Machines in Enterpricse-Blockchain-Plattform

Nahtlose Kompatibilität mit der zweitgrößten Blockchain der Welt, um die kommerziellen Anwendungen und das Marktpotenzial von Arcology entscheidend zu verbessern.

Vancouver (British Columbia, Kanada), 16. August 2019. Codebase Ventures Inc. (CSE: CODE, FSE: C5B, OTCQB: BKLLF) (Codebase oder das Unternehmen) freut sich, weitere Fortschritte hinsichtlich der Arcology-Investition des Unternehmens bekannt zu geben - eine unternehmensweite Blockchain-Plattform, die konzipiert wurde, um aktuelle Branchenführer wie Ethereum und EOS zu revolutionieren.

In diesem Monat bestätigte Laurent Zhang, Gründer und Präsident von Arcology, dass Ethereum Virtual Machines, kurz EVMs, in die firmeneigene Blockchain-Technologie integriert wurden. Diese Integration ermöglicht es Entwicklern, ihre vorhandenen Apps, dApps und andere Assets reibungslos in Arcology zu verschieben.

Ethereum läutete die Ära von Blockchain 2.0 ein, indem es die Kerntechnologie von Bitcoin um Rechenfunktionen erweiterte. erklärt Zhang. Das Arcology-Team freut sich, diese Idee weiterzuentwickeln, indem es eine Plattform errichtet, die Ethereum selbst integriert - und dann noch einen Schritt weiter geht, indem es Blockchain-3.0-Levels in puncto Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Effizienz ermöglicht.

Ethereum VMs wurden als erste solche Integration ausgewählt, da sie die am häufigsten verwendeten virtuellen Maschinen ihrer Art sind. Indem Arcology Dritten mehr Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Effizienz bietet, wird es für Entwickler auf Unternehmens- und Industrieebene die Plattform der Wahl werden.

Das ist erst der Anfang, sagte Laurent Zhang. Indem wir beweisen, dass EVMs als Plug-ins im Arcology-Ökosystem funktionieren können, schaffen wir die Voraussetzungen für eine noch bessere Cross-Kompatibilität mit anderen Branchenführern. Das ist nur möglich, weil wir uns bemühen, Plug-and-Play-Kompatibilität am ersten Tag in die Arcology DNA einzubinden."

Arcology führt derzeit umfangreiche Tests der Netzwerkleistung und der Protokolle durch, bevor im vierten Quartal ein Whitepaper veröffentlicht wird.

"Bei Codebase war unsere Vision für Arcology immer, mehr als nur eine weitere Blockchain zu schaffen", sagte Brian Keane, Direktor von Codebase. "Arcology hat eine eigene Architektur, die sich grundlegend von allen anderen Blockchain-Projekten, einschließlich Ethereum, unterscheidet. Wir wollen nach wie vor, dass Arcology die schnellste und effizienteste Plattform wird, die mit allen anderen zusammenarbeitet. Dadurch wird der größtmögliche Wert für unsere Aktionäre erzielt."

Über Codebase Ventures Inc.

Die Mission des Unternehmens besteht darin, strategische Investitionen in aufstrebende Branchen und Märkte zu tätigen, einschließlich Cannabis und Technologien wie Blockchain und Kryptowährungen, wo innovative Geschäftsmodelle und Technologien das Potenzial aufweisen, revolutionär zu sein und den Aktionären den größten Mehrwert zu bescheren.

Codebase Ventures Inc. ist ein erfahrenes Team an Unternehmens- und Technologieexperten, die früh in großartige Ideen investieren. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich aufstrebende Branchen wie Cannabis und Technologie schnell entwickeln werden, und bietet frühe Möglichkeiten für strategische Investitionen, die Aktionären exponentielle Erträge bescheren können.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Brian Keane, Director

Investor Relations

Tel: 1 (778) 806-5150 - gebührenfreie Rufnummer: (877) 806-CODE (2633)

E-Mail: IR@codebase.ventures

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung zurzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten - weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=48578

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=48578&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA19200Q1000

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CODEBASE VENTURES Aktie

  • 0,04 CAD
  • 0,00%
16.08.2019, 21:59, Canadian Securities Exchange

onvista Analyzer zu CODEBASE VENTURES

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten