Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IRW-News: Petroteq Energy Inc: Petroteq schließt Kontinuitätsprüfungen der neuen Anlage ab

dpa-AFX

IRW-PRESS: Petroteq Energy Inc: Petroteq schließt Kontinuitätsprüfungen der neuen Anlage ab

Petroteq schließt Kontinuitätsprüfungen der neuen Anlage ab

SHERMAN OAKS, CALIFORNIA, 10. August 2018 -- Petroteq Energy Inc. (Petroteq oder das Unternehmen) (TSXV:PQE; OTC:PQEFF; FSE: PQCF), ein voll integriertes Öl- und Gasunternehmen, hat die Kontinuitätsprüfungen bei seiner Anlage Asphalt Ridge abgeschlossen und trifft letzte Vorkehrungen für einen kontinuierlichen Betrieb und Marketingaktivitäten.

Obwohl die Preisgestaltung und die Struktur der Produktions-/Marketingstrategie für den Verkauf noch nicht abgeschlossen sind, ist das Management von Petroteq zuversichtlich, dass die Betriebskosten und die damit verbundenen Preisnachlässe viel niedriger sein werden als der Preisnachlass auf Kanadas schweres Rohöl, der in der vergangenen Woche ein fast fünfjähriges Hoch erreichte. Der Rabatt sollte hoch bleiben, da die Pipelines ausgelastet sind und die Raffineriekunden zur saisonalen Wartung offline gehen, erklärte CEO David Sealock.

Wir glauben, dass der Markt für das Schwerölprodukt von Petroteq attraktiv ist, da sich unsere Anlage Asphalt Ridge in unmittelbarer Nähe zu großen Raffinerien in Utah befindet. Wir gehen davon aus, dass unsere Preise die des West Texas Intermediate Öls ziemlich genau abbilden, da die Raffinerien bereits daran gewöhnt sind, Utah Heavy Oil als Teil ihres Raffinerie-Mixes zu kaufen und zu verwenden, sagte Mr. Sealock.

Während wir unsere operativen Aktivitäten vorantreiben, werden die wichtigsten Aspekte des Betriebs und der firmeneigenen Verfahren bei Lösungsmitteln von unserem President und Director Dr. Jerry Bailey und von unserem Chief Technology Officer Vladimir Podlipskiy begutachtet und überprüft, und da wir unserer erweiterten Anlage viele neue Geräte hinzugefügt haben, finden wir bereits Möglichkeiten, unsere Techniken für eine effizientere Produktion zu verfeinern, äußerte der Executive Chairman und Gründer Alex Blyumkin.

Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die erste umweltfreundliche Ölsandgewinnungsanlage zu betreiben, sagte Jerry Bailey. Ich bin von der Arbeit unseres Einsatzteams vor Ort sehr beeindruckt. Ich überprüfe alle 14 Betriebsverfahren, die die zehn Stufen unserer Anlage umfassen, und muss das Engagement und die Erfahrung unserer Field-Crew lobend erwähnen. Die Vielfalt des Teams, das aus Veteranen des U.S. Militärs, amerikanischen Ureinwohnern und der Belegschaft des lokalen Unitah Basin besteht, ist eine Schlüsselkomponente für unseren Erfolg, schloss er.

Vladimir Podlipskiy, Chief Technology Officer von Petroteq, erklärte: Die Betriebsbereitschaft der Anlage fällt zeitlich mit den von uns durchgeführten Labortests zusammen. Mit mehreren Proben, die aus unserem Bergbaubetrieb entnommen wurden, haben wir die molekularen und volumetrischen Daten unseres firmeneigenen Lösungsmittels bestimmt, um effektiv und effizient mit unserem firmeneigenen Extraktionsverfahren arbeiten zu können. Wir sehen uns auch die vielen neuen und überzeugenden Produkte an, die mit unserem firmeneigenen Lösungsmittelverfahren arbeiten und es einbeziehen, um die Trennung von Öl und Sand zu verbessern sowie die Asphaltene im Öl zu stabilisieren und zu reduzieren, so dass eine bessere Schwerölqualität erzielt werden kann. Wir verbessern unsere firmeneigenen Verfahren kontinuierlich. Diese Verfahren verbrauchen kein Wasser, produzieren kein Treibhausgas und keinen Abfall, und erfordern keine hohen Temperaturen.

Über Petroteq Energy Inc.

Petroteq ist ein ganzheitliches Öl- und Gasunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung und Umsetzung einer neuen eigenen Technologie zur Ölgewinnung gerichtet ist. Das Unternehmen verfügt über eine umweltfreundliche und nachhaltige Technologie für die Gewinnung von Schwerölen aus Ölsanden, Ölschieferlagerstätten und oberflächennahen Öllagerstätten. Petroteq beschäftigt sich mit der Entwicklung und Implementierung patentierter umweltfreundlicher Technologien zur Verarbeitung und Extraktion von Schweröl. Unser geschütztes Verfahren verursacht keine Treibgasemissionen, keinen Abfall und benötigt keine hohen Temperaturen. Petroteq konzentriert sich momentan auf die Erschließung seiner Ölsandressourcen und den Ausbau der Produktionskapazität seiner Schwerölförderanlage Asphalt Ridge in der Nähe von Vernal, Utah. Außerdem ist das Unternehmen durch seine Tochtergesellschaft PetroBLOQ LLC bestrebt, die erste auf Blockchain basierende Plattform zu entwickeln, die eigens für die Anforderungen der Lieferkette in der Öl- und Gasbranche geschaffen wurde. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.Petroteq.energy und PetroBLOQ.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen und kanadischen Wertpapiergesetze. Begriffe wie kann, würde, könnte, sollte, Potenzial, wird, bemüht sich, beabsichtigt, plant, vermutet, glaubt, schätzt, erwartet und ähnliche Ausdrücke in Zusammenhang mit dem Unternehmen, die sich unter anderem auf folgendes beziehen: der kontinuierlichen Betrieb der Anlage; die Betriebskosten und die damit verbundenen Preisnachlässe, welche viel niedriger als die Preisnachlässe auf schweres Rohöl in Kanada sind; die Preisgestaltung, welche sehr nahe an West Texas Intermediate angelehnt ist; die erfolgreiche Entwicklung einer Blockchain-Technologie für die Öl- und Gasbranche, beziehen, sollen zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es keine Gewissheit gibt, dass es wirtschaftlich rentabel ist, einen Teil der Ressourcen zu fördern. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu betrachten. Solche Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten und Absichten des Unternehmens bezüglich zukünftiger Ereignisse wider, basierend auf den dem Unternehmen zur Verfügung stehenden Informationen, und unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und Vermutungen. Wesentliche Faktoren oder Annahmen wurden bei der Bereitstellung zukunftsweisender Informationen verwendet, darunter: die Produktion in der Anlage gemäß den Erwartungen des Unternehmens; dass das Unternehmen die Mittel hat (aus Cashflow oder Finanzierungen), um die Expansion seiner Anlage wie geplant zu finanzieren; hohe Pipelinekapazität und saisonale Wartung, was dazu führt, dass lokale Raffinerien ihren Durchsatz reduzieren; der anhaltende Bedarf an Raffinerien und das Einbeziehen von Utah Heavy Oil in den Raffinerie-Mix; und die erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung eines blockchainbasierten Supply-Chain-Management-Systems durch PetroBLOQ. Obwohl zukunftsgerichtete Aussagen auf Daten, Annahmen und Analysen beruhen, die das Unternehmen unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, hängt es von einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten ab, ob die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Entwicklungen den Erwartungen und Prognosen des Unternehmens entsprechen werden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und finanziellen Bedingungen des Unternehmens wesentlich von seinen Erwartungen abweichen. Einige der Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens in dieser Pressemitteilung abweichen, beinhalten, ohne Einschränkung: Unsicherheiten bei der Schätzung von Ressourcen, einschließlich der Frage, den Konzessionen des Unternehmens jemals Reserven zugerechnet werden; PetroBLOQ verfügt nicht über das Know-how und/oder die Mittel, um ein blockchainbasiertes Supply-Chain-Management-System zu entwickeln und zu implementieren; PetroBLOQ ist nicht in der Lage, die Blockchain-Technologie vollständig zu entwickeln; der Öl- und Gassektor übernimmt die Blockchain-Technologie nicht; Änderungen von Gesetzen oder Bestimmungen; die Unfähigkeit, Geschäftsstrategien umzusetzen oder Geschäftsmöglichkeiten zu verfolgen - aus wirtschaftlichen oder anderen Gründen; die Bedingungen auf den weltweiten Ölmärkten, Ölpreise und Preisschwankungen; die Bedingungen auf den Kapitalmärkten und die Fähigkeit des Unternehmens, Kapital aufzubringen; Streitigkeiten; die kommerzielle und wirtschaftliche Machbarkeit der Ölsand-Kohlenwasserstoff-Fördertechnologie des Unternehmens, der SWEPT-Technologie, der S-BRPT-Technologie sowie anderer vom Unternehmen entwickelter oder vom Unternehmen oder Accord GR Energy Inc. lizenzierter Technologien, die experimenteller Natur sind und noch nicht über einen längeren Zeitraum mit voller Kapazität verwendet wurden; die Zuverlässigkeit von Lieferanten, Vertragspartnern, Beratern und Schlüsselpersonal; die Fähigkeit des Unternehmens und von Accord GR Energy Inc., ihre jeweiligen Mineralkonzessionen aufrechtzuerhalten; ein potenzielles Scheitern der Geschäftspläne oder des Geschäftsmodells des Unternehmens; die Beschaffenheit der Öl- und Gasproduktion sowie des Sandabbaus, der Förderung und der Produktion; Ungewissheiten in Zusammenhang mit der Exploration und der Bohrung nach Öl, Gas und anderen kohlenwasserstoffhaltigen Stoffen; unerwartete Kosten in Zusammenhang mit der Erfüllung von Umweltschutzgesetzen und -bestimmungen; unversicherbare oder unversicherte Risiken; potenzielle Interessenskonflikte von Officers und Directors; sowie andere allgemeine Bedingungen und Faktoren der Wirtschaft, des Marktes und des Geschäfts, einschließlich der Risikofaktoren, die in den veröffentlichten Dokumenten des Unternehmens, die bei den Regulierungsbehörden in bestimmten kanadischen Provinzen eingereicht wurden und unter www.sedar.com verfügbar sind, erörtert werden oder auf die darin Bezug genommen wird.

Falls beliebige Faktoren das Unternehmen in unerwarteter Weise beeinflussen oder den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegende Annahmen sich als nicht zutreffend erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den prognostizierten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für alle zukunftsgerichteten Aussagen. Außerdem übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser zukunftsgerichteten Informationen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

KONTAKTINFORMATIONEN

Petroteq Energy Inc.

Alex Blyumkin

Executive Chairman

(800) 979-1897

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=44254

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=44254&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA71678B1076

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Ölpreis WTI (Spot) Rohstoff

  • 58,01 USD
  • +1,75%
16.11.2018, 16:00, außerbörslich
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Ölpreis WTI (S... (144)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Ölpreis WTI (Spot)" wird sich in absehbarer Zeit nicht verändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Ölpreis WTI (Spot)"-Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten