Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

J.P. Morgan: Die nächsten Monate werden herausfordernd

J.P. Morgan AM
44312582159089bba6ff16929933597.jpg

Expertenmeinung: 

J.P. Morgan: Die nächsten Monate werden herausfordernd

Derzeit sind die gesamtwirtschaftlichen Rahmendaten günstig: Die Wirtschaftsleistung wächst weltweit, gleichzeitig liegt die Inflation niedrig und die Zentralbanken leisten weitere Unterstützung. Dennoch dürften die nächsten zwölf bis 18 Monate außergewöhnlich herausfordernd werden, prognostiziert J.P. Morgan Asset Management. 

 

Denn die Zentralbanken in den USA und der Euro-Zone werden ihre ultralockere Geldpolitik zurückfahren und ihre Bilanzen verkleinern, indem sie Wertpapiere verkaufen oder ihr Kaufprogramm auslaufen lassen. Das könnte zu stärkeren Schwankungen der Vermögenspreise führen.

 

Quelle: Global Fixed Income Views Q3 2017

http://www.jpmorganassetmanagement.de/fixedincomeviews

JPMorgan Funds- Global Bond Opportunities Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR (hedged)
WKN A1XETG

Erfahren Sie hier mehr

Wesentliche Anlegerinformationen

 

countImage_410931740598038bde076f0494634

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: J.P.Morgan Asset Management
Frankfurt Branch
Taunustor 1
D-60311 Frankfurt am Main
E-Mail: asset.management.frankfurt@jpmorgan.com
Telefon: +49 (0)69 7124 0
Internet: www.jpmorganassetmanagement.de/

Kurs zu Dow Jones Index

  • 24.522,00 Pkt.
  • +0,49%
12.12.2017, 23:00, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (25.045)